Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Kurz erwähnt: Life Hacks der Woche

Kurz erwähnt: Life Hacks der Woche

Natascha Ehlers | 07.09.20

Zwiebeln ohne Tränen schneiden – Um Tränen beim Zwiebelschneiden vorzubeugen, kann Wasser helfen. Einfach die Zwiebel sowie das Messer und das Brett anfeuchten sowie einen Schluck Wasser im Mund halten. Das Wasser bindet einen Teil des reizenden Gases der Zwiebel, das so nicht mehr zu den Augen vordringen kann. Flasche entkorken – Solltest du daheim auf deine Werkzeugkiste zurückgreifen können, könntest du zumindest eine Schraube in den Korken drehen und ihn mit Hilfe einer Zange aus der Flasche ziehen. Ohne derartige Hilfsmittel kannst du die Flaschen öffnen, indem du sie in deinen Schuh stellst oder den Flaschenboden ein paar Mal kräftig gegen die Wand oder auf den Boden schlägst. Durch die Schläge kannst du den Korken so weit heraustreiben, bis du ihn packen und herausziehen kannst.

Zwiebeln ohne Tränen schneiden – Um Tränen beim Zwiebelschneiden vorzubeugen, kann Wasser helfen. Einfach die Zwiebel sowie das Messer und das Brett anfeuchten sowie einen Schluck Wasser im Mund halten. Das Wasser bindet einen Teil des reizenden Gases der Zwiebel, das so nicht mehr zu den Augen vordringen kann.

Flasche entkorken – Solltest du daheim auf deine Werkzeugkiste zurückgreifen können, könntest du zumindest eine Schraube in den Korken drehen und ihn mit Hilfe einer Zange aus der Flasche ziehen. Ohne derartige Hilfsmittel kannst du die Flaschen öffnen, indem du sie in deinen Schuh stellst oder den Flaschenboden ein paar Mal kräftig gegen die Wand oder auf den Boden schlägst. Durch die Schläge kannst du den Korken so weit heraustreiben, bis du ihn packen und herausziehen kannst.