Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
NEWS

Digitalpolitik

Digitalpolitik
25 Jahre Internet! Wie ein Begriff unser Leben veränderte

25 Jahre Internet! Wie ein Begriff unser Leben veränderte

Das Internet ist tatsächlich erst ein Vierteljahrhundert alt. 1995 definierte das Federal Networking Councel den Begriff. 25 Jahre später erzählen Digitalexperten, wie das Internet ihren Arbeitsalltag verändert hat.

26.10.20 // Nadine von Piechowski
Digitalpolitik
US-Regierung verklagt Google: Dem Monopol ein Ende setzen?

US-Regierung verklagt Google: Dem Monopol ein Ende setzen?

Donald Trumps Regierung reicht eine Kartellklage gegen den Suchmaschinenriesen ein. Der Vorwurf: Wettbewerbsfeindliches Verhalten zur Wahrung einer Monopolstellung in der Suche – insbesondere mobil.

21.10.20 // Niklas Lewanczik
Digitalpolitik
Über 2 Millionen Werbeanzeigen abgelehnt: Facebook verschärft Maßnahmen gegen Wahlmanipulation

Über 2 Millionen Werbeanzeigen abgelehnt: Facebook verschärft Maßnahmen gegen Wahlmanipulation

Facebook greift kurz vor den US-Wahlen noch einmal härter gegen Werbung, welche das Wahlverhalten beeinflussen könnte, durch.

19.10.20 // Caroline Immer
Digitalpolitik
„Monopole wie in der Ära der Ölbarone“ – Antitrust-Bericht stellt Zerschlagung von Facebook, Google, Amazon und Apple in den Raum

„Monopole wie in der Ära der Ölbarone“ – Antitrust-Bericht stellt Zerschlagung von Facebook, Google, Amazon und Apple in den Raum

Amazon, Apple, Facebook und Google haben laut einem offiziellen Untersuchungsausschuss in den USA ihre Marktmacht missbraucht. Ihr Einfluss sei zu groß und müsse nun aktiv eingeschränkt werden, so der Bericht.

08.10.20 // Niklas Lewanczik
Digitalpolitik
„Dirty and unfair“: China will TikTok-Deal nicht zustimmen

„Dirty and unfair“: China will TikTok-Deal nicht zustimmen

Jetzt schaltet sich China in die Debatte um den umstrittenen Deal zwischen TikTok und Oracle ein. Die chinesische Regierung verkündete in der China Daily, dass sie keinerlei Anlass sehe, dem Geschäft zuzustimmen.

23.09.20 // Nadine von Piechowski
Digitalpolitik
TikTok-Verbot in den USA: Trump stimmt Übernahme durch Oracle und Walmart nun doch zu

TikTok-Verbot in den USA: Trump stimmt Übernahme durch Oracle und Walmart nun doch zu

Es ist ein Hin und Her: Kurz vor dem Ablauf der Frist verkündete Trump, dass er einem Verkauf an den Cloud-Dienst Oracle doch zustimmt. Zuvor hatte er sich dagegen ausgesprochen. Nun muss nur noch die chinesische Regierung grünes Licht geben.

21.09.20 // Nadine von Piechowski
Digitalpolitik
US-Regierung sperrt TikTok und WeChat

US-Regierung sperrt TikTok und WeChat

US-Präsident Donald Trump gab bekannt, dass die populären Apps aus China ab Sonntag in den USA nicht mehr zum Download bereitstehen werden.

18.09.20 // Niklas Lewanczik
Digitalpolitik
Daten von mehr als einer Milliarde User in Gefahr: Forscher warnen vor Sicherheitslücken bei WhatsApp und Co.

Daten von mehr als einer Milliarde User in Gefahr: Forscher warnen vor Sicherheitslücken bei WhatsApp und Co.

Wissenschaftler sehen in Messenger-Diensten eine erhebliche Gefährdung für die Privatsphäre der Nutzenden. Durch die permanente Abfrage der User-Kontakte könne das soziale Umfeld ausspioniert werden.

18.09.20 // Nadine von Piechowski
Digitalpolitik
TikTok-Übernahme: Weißes Haus gibt grünes Licht für Partnerschaft mit Oracle

TikTok-Übernahme: Weißes Haus gibt grünes Licht für Partnerschaft mit Oracle

Das TikTok-Verbot in den USA scheint vorerst abgewendet zu sein. Nachdem Oracle bestätigte, dass das Unternehmen eine Partnerschaft mit Bytedance anstrebt, soll nun die Zustimmung des Weißen Hauses erfolgt sein.

16.09.20 // Nadine von Piechowski
Digitalpolitik
41 Prozent der Deutschen würden für Schutz persönlicher Daten mehr zahlen

41 Prozent der Deutschen würden für Schutz persönlicher Daten mehr zahlen

Eine groß angelegte OpenText-Umfrage zeigt, dass nur sechs Prozent der User aus Deutschland Unternehmen ihre persönlichen Daten anvertrauen möchten. Für den verbürgten Schutz dieser Daten sind sie jedoch mehr zu zahlen bereit.

16.09.20 // Niklas Lewanczik