Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
NEWS

Digitalpolitik

Digitalpolitik
Digital Markets Act – so verändert die neue EU-Gesetzgebung das digitale Marketing

Digital Markets Act – so verändert die neue EU-Gesetzgebung das digitale Marketing

Mit der Einführung des Digital Marketing Acts stehen Werbetreibenden, Agenturen und ihren zahlreichen Vermittler: innen große Umwälzungen im Digital Marketing bevor. Erfahre im Beitrag, welche Veränderungen anstehen.

14.11.22 // Jan Pilhar
Digitalpolitik
Laut TikTok hat China Zugriff auf Daten aus dem UK und der EU

Laut TikTok hat China Zugriff auf Daten aus dem UK und der EU

Die beliebte Social-Plattform TikTok ist immer noch sehr kontrovers. Unter anderem fordert Brendan Carr erneut, dass die US-Regierung TikTok verbietet, anstatt ein Abkommen zur nationalen Sicherheit mit dem Unternehmen zu schließen.

03.11.22 // Larissa Ceccio
Digitalpolitik
Meta gibt sich geschlagen: Giphy muss verkauft werden

Meta gibt sich geschlagen: Giphy muss verkauft werden

Das letzte Wort ist gesprochen: Nach einem scheinbar ewigen Hin und Her beschließt die britische Wettbewerbsbehörde, Metas Giphy-Übernahme endgültig zu blockieren. Was sagt das Unternehmen dazu?

20.10.22 // Caroline Immer
Digitalpolitik
Elon Musk: Übernahme von Twitter wird wohl vom Staat untersucht

Elon Musk: Übernahme von Twitter wird wohl vom Staat untersucht

Der Tesla-Chef Elon Musk hat es sich anders überlegt, möchte Twitter jetzt doch kaufen, muss aber zunächst eine bundesstaatliche Untersuchung in den USA über sich ergehen lassen. Das geht aus einem Dokument Twitters hervor.

14.10.22 // Niklas Lewanczik
Digitalpolitik
Meta wird wegen Umgehung von Apples App Tracking Transparency verklagt

Meta wird wegen Umgehung von Apples App Tracking Transparency verklagt

Facebook User klagen gegen Meta, weil der Konzern ein vermeintliches Schlupfloch genutzt haben soll, um iOS-User-Daten entgegen der ATT-Richtlinien von Apple zu generieren. Der Sammelklage könnten sich hunderte Millionen User anschließen.

23.09.22 // Niklas Lewanczik
Digitalpolitik
Wegen Marktmachtmissbrauch: Milliardenstrafe für Google bestätigt – und weitere 25 Milliarden Euro Strafe drohen

Wegen Marktmachtmissbrauch: Milliardenstrafe für Google bestätigt – und weitere 25 Milliarden Euro Strafe drohen

Wegen kartellrechtlicher Verstöße muss Google nun 4,1 statt 4,3 Milliarden Euro Strafe zahlen. Das bestätigte das Gericht der Europäischen Union. Doch dem Unternehmen drohen weitere Kartellrechtsklagen, die noch deutlich höhere Kompensationen fordern.

14.09.22 // Niklas Lewanczik
Digitalpolitik
Instagram: 405 Millionen Euro Strafe für Bruch mit Privatsphäre von Kindern

Instagram: 405 Millionen Euro Strafe für Bruch mit Privatsphäre von Kindern

Wegen Verstößen gegen die DSGVO muss Instagram 405 Millionen Euro zahlen. Die Plattform hatte unter anderem E-Mail-Adressen und Telefonnummern von Kindern veröffentlicht. Diese Strafe ist die zweithöchste, die im Rahmen von DSGVO-Verstößen bisher festgelegt wurde.

06.09.22 // Niklas Lewanczik
Digitalpolitik
Vergleich in Stunde 11: Facebook legt Klage im Cambridge-Analytica-Skandal bei

Vergleich in Stunde 11: Facebook legt Klage im Cambridge-Analytica-Skandal bei

Seit 2018 läuft die Klage von US-Nutzer:innen gegen Facebook wegen des Datenskandals um Cambridge Analytica. Jetzt endete der Rechtsstreit mit einem Vergleich in der elften Stunde.

30.08.22 // Larissa Ceccio
Digitalpolitik
Wegen Kritik zu China-Verbindungen: Oracle startet Kontrolle des TikTok-Algorithmus

Wegen Kritik zu China-Verbindungen: Oracle startet Kontrolle des TikTok-Algorithmus

Das Unternehmen Oracle überprüft jetzt in den USA sowohl den Algorithmus als auch die Content-Moderation von TikTok, wie Axios erfahren hat. Damit soll sichergestellt werden, dass aus China keinerlei Manipulation möglich ist.

17.08.22 // Niklas Lewanczik
Digitalpolitik
Wegen Kartellrechtsverletzung: Das US Justice Department bereitet nächste Klage gegen Google vor

Wegen Kartellrechtsverletzung: Das US Justice Department bereitet nächste Klage gegen Google vor

Schon im September möchte das DOJ Google wegen der unlauteren Kontrolle des Werbemarktes verklagen. Bereits 2020 reichte die Behörde eine Kartellrechtsklage gegen das Unternehmen ein.

10.08.22 // Niklas Lewanczik