Unternehmenskultur Archive | OnlineMarketing.de
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Karriere

Unternehmenskultur

Unternehmenskultur
Nach Entlassungen: Google strukturiert KI-Forschungsabteilung um

Nach Entlassungen: Google strukturiert KI-Forschungsabteilung um

Google möchte künftig verantwortungsvoller mit Projekten und Forschungen zur künstlichen Intelligenz (KI) umgehen. Hierfür strukturiert der Suchmaschinenkonzern nun die Arbeit im KI Team um.

26.02.21 // Nadine von Piechowski
Unternehmenskultur
Google feuert Gründerin des Bereichs für ethische KI – nachdem sie Kritik übte

Google feuert Gründerin des Bereichs für ethische KI – nachdem sie Kritik übte

Dr. Margaret Mitchell, die das Google Team für Ethik künstlicher Intelligenz gründete, wurde aufgrund von Verstößen gegen den Verhaltenskodex gefeuert. Nach dem Streit mit KI-Forscherin Timnit Gebru gerät Googles Unternehmenskultur erneut in den Fokus.

22.02.21 // Niklas Lewanczik
Unternehmenskultur
Die häufigsten Vornamen in der Führungsetage: Andreas, Michael und Christian an der Spitze

Die häufigsten Vornamen in der Führungsetage: Andreas, Michael und Christian an der Spitze

Die Job-Seite Indeed hat eine Rangliste der häufigsten Vornamen von Geschäftsführer:innen in Deutschland erstellt. Unter den Top 10 findet man Andreas, Michael und Christian - und nur einen weiblichen Vornamen.

19.02.21 // Caroline Immer
Unternehmenskultur
Experiment: Was passiert, wenn alle Angestellten das gleiche Gehalt bekommen?

Experiment: Was passiert, wenn alle Angestellten das gleiche Gehalt bekommen?

Ein britisches Unternehmen zahlt seinen Angestellten das gleiche Jahresgehalt. Was gerecht klingt, wird jedoch schnell zum Konfliktherd.

08.02.21 // Michelle Winner
Unternehmenskultur
Nach Drama um KI-Ethikerin Timnit Gebru: Mehr Angestellte kehren Google den Rücken

Nach Drama um KI-Ethikerin Timnit Gebru: Mehr Angestellte kehren Google den Rücken

Nachdem sie Google vorwarf, Forschungsergebnisse verschweigen zu wollen und marginalisierte Stimmen zu unterdrücken, soll Gebru entlassen worden sein. Ihr kolportierter Rausschmiss sorgte für einen Aufschrei bei vielen Mitarbeiter:innen.

04.02.21 // Michelle Winner
Unternehmenskultur
Bundesverwaltungsgericht bestätigt: Amazon darf im Advent nicht sonntags arbeiten lassen

Bundesverwaltungsgericht bestätigt: Amazon darf im Advent nicht sonntags arbeiten lassen

Eine Bewilligung für Sonntagsarbeit im Online-Versandhandel, die Amazon zunächst erwirkt hatte, ist laut Urteil rechtswidrig. Denn Amazon selbst habe für den höheren Bedarf an Arbeit gesorgt.

28.01.21 // Niklas Lewanczik
Unternehmenskultur
Googles Mitarbeiter gründen internationales Gewerkschaftsbündnis

Googles Mitarbeiter gründen internationales Gewerkschaftsbündnis

Die Gewerkschaften aus zehn verschiedenen Ländern wollen erreichen, dass der Konzern seinem Motto treu bleibt und sich vermehrt für gesellschaftliche Problematiken einsetzt.

26.01.21 // Michelle Winner
Unternehmenskultur
Angestellte im Stich gelassen: Unternehmen müssen während Corona empathische Führung lernen

Angestellte im Stich gelassen: Unternehmen müssen während Corona empathische Führung lernen

Während die Digitalisierung durch die anhaltende Pandemie einen Sprung nach vorne macht, bleibt die emotionale Seite auf der Strecke. Viele Angestellte werden von Sorgen geplant, die von Führungskräften oft nicht wahrgenommen werden.

19.01.21 // Michelle Winner
Unternehmenskultur
Google Studie: 10 Eigenschaften von guten Führungskräften

Google Studie: 10 Eigenschaften von guten Führungskräften

Im Rahmen des Project Oxygen untersuchte Google welche Eigenschaften Manager mitbringen müssen, um ihr Team gut anzuleiten und ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen.

15.01.21 // Michelle Winner
Unternehmenskultur
Richtig zuhören mit dem Vier-Ohren-Modell: So klappt’s mit der Kommunikation

Richtig zuhören mit dem Vier-Ohren-Modell: So klappt’s mit der Kommunikation

Ohren gespitzt – zahlt sich aus. Denn wer gut zuhört und Aussagen richtig interpretiert, sammelt Sympathie. Wer aber grundsätzlich alles falsch versteht, riskiert überflüssige Konflikte.

10.12.20 // Michelle Winner