Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Performance Marketing
Erfolge einfacher messen: TikTok führt Attribution Manager ein

Erfolge einfacher messen: TikTok führt Attribution Manager ein

Larissa Ceccio | 24.06.22

Advertiser auf TikTok haben Grund zur Freude, denn ab jetzt können sie über ein neues Tool innerhalb der App Kampagnen planen.

Das nachfolgende Beispiel zeigt, dass Werbetreibende das Attribution Manager Tool nutzen können, um benutzer:innendefinierte „Attributions“-Fenster für jede einzelne Kampagnen festzulegen.

Attribution Manager, © TikTok

For web and app campaigns, TikTok Attribution Manager enables marketers to select a specific time period to measure success: the click-through attribution (CTA) window can range from one day to 28 days, while view-through attribution (VTA) window options range from off to up to seven days.

Erklärt TikTok auf der Ankündigungsseite. Marketer erhalten somit mehr Flexibilität bei der Messung der Kampagnenergebnisse in der App. Die Daten werden hierbei mit den Aktionen verknüpft, die über ein ausgewähltes Zeitfenster nach der Veröffentlichung der Anzeige durchgeführt wurden. Je nach Anzeigenziel können somit passende Parameter definiert und Ads effektiver ausgespielt werden. Hierfür liefert TikTok ein Beispiel:

For example, a major brand marketer may look at views and immediate clicks as key campaign indicators when building brand awareness, while an auto brand might expect a longer consideration cycle from a prospective customer.

Funktionen des Attribution Manager Tools

Der Attribution Manager zeigt Advertisern standardmäßig Klicks aus sieben Tagen Views von einem Tag an, die auf dem Code TikTok Pixel und/oder der Events API basieren. Anwender:innen erhalten dadurch exaktere Informationen darüber, wie Menschen auf ihre TikTok Ads reagieren.

Allerdings wird es etwaige Einschränkungen bei dem In-App Tracking geben, da das ATT Update von Apple Usern die Möglichkeit gibt, sich von In-App Tracking Tools abzumelden, was eine Beeinträchtigung der Analyse zur Folge hat. Aber auch hierfür arbeitet die ByteDance-Tochter bereits an einer Lösung.

TikTok verbessert die Ausspielung und Analyse von Ads kontinuierlich

Bereits im April 2022 hat TikTok die Option eingeführt, First Party Cookies zu dem Website Conversion Pixel hinzuzufügen. Advertiser können so Website-Aktivitäten verfolgen und Ads browserübergreifend zuordnen.

Unterdessen spricht TikToks Erfolg für sich: Die App hat einen Algorithmus entwickelt, der Usern einen endlosen Strom von Videos liefert, die genau auf deren Bedürfnisse abgestimmt sind, aber auch übergeordnete Trends ohne Empfehlung über Dritte ausspielen. Sogar in Fällen völlig neuer Inhalte. Sicherlich ist dies ein Grund für TikToks nahezu beispiellosen Erfolg.

TikTok verzeichnet inzwischen 3,6 Milliarden Downloads – laut Informationen von The Verge war die Zahl der Downloads der ByteDance App vergangenes Jahr schätzungsweise 20 Prozent höher als Facebooks und etwa 21 Prozent höher als Instagrams. Der neue Attribution Manager könnte die Monetarisierung der zahlreichen User TikToks stärker (denn je) vorantreiben.

Webinar: TikTok für Marketers: Lernen von Konsument:innen & Creator:innen

Erfahre im Webinar am 30.06. anhand aktueller Use Cases wie du das Potential von TikTok nutzen kannst, um deine individuellen Marketing Ziele zu erreichen!

Kostenlos Anmelden

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*

Über 30.000 Abonnenten können nicht irren. Melde dich jetzt zu unserem NEWSLETTER an: