Application Programming Interface Definition | OnlineMarketing.de Lexikon
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Lexikon

Application Programming Interface

Eine API (Application Programming Interface) meint eine Programmierschnittstelle, die verschiedene Softwarekomponenten miteinander verknüpft. Sie bleibt weitestgehend unverändert, um eine längerfristige Kompatibilität auf Quelltext-Ebene zu gewährleisten. Eine API ermöglicht den beidseitigen Zugriff auf einen Datenpool und die Integration in Software von Dritten. Falls beispielsweise Facebook-Daten in eine Website eingebunden werden, oder eine App einen Eintrag auf eine Pinnwand vornimmt, geschieht dies via der Facebook API.