Monetarisierung

Die Monetarisierung beschreibt den Vorgang, eine Ware in Geld umzuwandeln. Dabei muss die Ware nicht unbedingt ein materielles Gut sein, sondern kann genauso gut eine Idee sein – dies kommt online dementsprechend häufig vor. Es existieren zahlreiche verschiedene Geschäftsmodelle, die individuell angepasst werden müssen. Eines davon ist beispielsweise die Einbindung von Werbung auf einer Website, um finanziellen Nutzen daraus zu ziehen.