Marketing Strategie

Facebook-Update, Fake-Gewinnspiele und Influencer Kampagne: Unsere Top-Themen der vergangenen Woche

[Recap der Woche] Facebook überarbeitet ‚Angebote‘ | Warum sich gefälschte Gewinnspiele auf Facebook lohnen | Dank Influencer Marketing zur Millionen-Reichweite u.v.m.

© peshkov | fotolia.de

Beitrag verpasst? Keine Zeit gehabt, innerhalb der Woche auf OnlineMarketing.de nach aktuellen News, Tipps und Tricks aus der Welt des Online Marketing zu schauen? Kein Problem, denn in unserer wöchentlichen Top-5-Zusammenfassung haben wir fünf der interessantesten und lesenswertesten Beiträge der vergangenen Woche für euch in einer kurzen und knackigen Übersicht zusammengestellt. Viel Spaß und einen guten Start in die Woche!

1. Facebook überarbeitet ‚Angebote‘ – Alles was Werbetreibende wissen müssen

© Flickr / Renate Meijer , CC BY-SA 2.0

‘Angebote’ ist ein Werbeformat von Facebook, das bislang wenig genutzt wurde. Dies möchte das Zuckerberg-Netzwerk ändern und überarbeitete das Werkzeug von Grund auf, was eine Optimierung für Mobile-Nutzer mit einschließt. Die neuen Features können Werbungtreibende ab sofort nutzen und Angebote als organische Posts oder Anzeigen einsetzen. Wir fassten für euch zusammen, welche Bereiche das Update von Facebook umfasst. Damit landete dieser Beitrag diese Woche auf dem ersten Platz unserer Top Five.

2. Facebook-Betrug: Warum sich gefälschte Gewinnspiele auszahlen

© Flickr / Nick Page , CC BY 2.0

Es scheint so einfach – ein paar Klicks und die Chance auf einen geschenkten VW-Bus wird real. Leider stecken hinter den zahlreichen Verlosungen, die klar gegen die Richtlinien von Facebook verstoßen, Betrüger, die auf die so erhobenen Daten aus sind. Wir zeigten euch in diesem Beitrag, wieso sich die Erstellung einer Fake-Seite mit anschließender Verlosung lohnt. Dafür gab es die Silbermedaille.

3. Geschmackvolles Influencer Marketing: Mit wenig Budget zur Millionen-Reichweite

Screenshot von Instagram

Influencer Marketing ist eines der größten Buzzwords der Stunde. Immer wieder gelingt es Unternehmen, sich mit dieser Strategie zu relativ günstigen Preisen enorme Reichweite zu verschaffen. Ein schönes Praxisbeispiel ist die Kampagne von Little Lunch, die auf Bio-Smoothies aufmerksam machen sollte, und mit wenig Budget bei gezieltem Einsatz der Influencer ein Millionen-Publikum erreichte. Wir stellten euch die Ergebnisse der Kampagne vor.

4. SEO-Infografik: Die 11 meist begangenen Onpage-Fehler auf einen Blick

© Flickr / David Goehring , CC BY 2.0

Während SEOs bei der Offsite-Optimierung in hohem Maße von den äußeren Einflüssen abhängig sind, liegt bei der Onsite-Optimierung alles in der eigenen Verantwortung. Dass dabei auch Fehler gemacht werden, ist nicht weiter verwunderlich. Eine Infografik von SEMRush zeigt nun, mit welchen Schwierigkeiten die Websites im Allgemeinen am meisten zu kämpfen haben. Für die Untersuchung wurden 100.000 Domains unter die Lupe genommen.

5. Omni-Channel-Marketing: Warum Videowerbung nur ein Teil des Puzzles ist

© everythingpossible | fotolia.de

Video liegt im Trend. Das macht nicht nur ein Blick auf die Zahlen von YouTube deutlich, sondern auch der Fokus der sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram, Snapchat & Co. auf Bewegtbild. Während Google Marketern dazu rät, ihr Budget in Videowerbung zu vervielfachen, sollten diese im Hinterkopf behalten, dass ihre Präsenz in diesem Kanal wohl überlegt sein sollte. Einfach Geld für Video bereitzustellen, funktioniert hier nicht. Assen Saraiwanow von DataXu erklärte in diesem Beitrag, warum das so ist.

Weitere spannende Artikel:

Mitarbeiter gesucht oder auf der Suche nach einem neuen Job?

Online Marketing Jobs

Zu finden sind wir auch hier:

@OnlineMarktn_deOnlineMarketing.de bei FacebookOnlineMarketing.de bei Google+OnlineMarketing.de bei PinterestRSS Feed abonnierenYouTube-Kanal abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.