Veranstaltungen & Konferenzen

dmexco 2015 Precap: „Die dmexco ist für die Digitalbranche in etwa das, was die Fashion Week für die Mode ist!“

Auf der dmexco 2015 sind wieder zahlreiche Aussteller der Digitalbranche vertreten. Wir stellen die Erwartungen ausgewählter Experten in einer Serie vor.

© dmexco, Köln

Auf der dmexco 2015 in Köln präsentieren sich seit 2009 Aussteller aus der ganzen Welt dem Fachpublikum. In diesem Jahr findet die Fachmesse unter dem Motto „Bridging Worlds“ statt. Wir haben über 60 Aussteller zu ihren Erwartungen an die dmexco 2015 befragt und präsentieren diese in sieben Beiträgen im Laufe der nächsten Wochen.

Sie sind Aussteller auf der dmexco 2015 und haben Interesse an einer
exklusiven Ausstellerpromotion?
Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich:
Jetzt Informationen anfordern!

kupona media dmexcoHendrik Seifert, Geschäftsführer:
„Targeting auf Basis von Third Party Data ist 2015 ein Megatrend im Onlinemarketing. Passend dazu sind wir mit dem Thema E-Commerce Profiltargeting vor Ort. Wir haben spannende Cases und Insights im Gepäck. Unsere Erwartung an die dmexco ist 100 Prozent vertriebsorientiert: viele gute Kontakte zu Onlineshops und Herstellerunternehmen.“

Stand: Halle 6 – G039

rabbit mobile dmexcoTim Wiengarten, Geschäftsführer:
„Die dmexco ist für die Digitalbranche so etwa das, was die London Fashion Week für die Mode ist: Alle sind da, es gibt viele Inspirationen und tolle Ideen. Für das Business hat das allerdings eher eine strategische Bedeutung, während die tatsächlichen Geschäfte dann doch allzu häufig wieder mit Jeans und Turnschuhen gemacht werden, um im Bild zu bleiben. Wir werden auf der dmexco unseren Messe-Lifecycle vorstellen, mit dem Unternehmen ihr Messe-Marketing und die Abstimmung zwischen Marketing und Vertrieb optimieren können: vom Besucher- und Einladungsmanagement über die mobile Leaderfassung auf der Messe bis hin zur personalisierten Nachfasskampagne per E-Mail.“

Stand: Halle 7 – F070

ligatus dmexco

Lars Hasselbach, Geschäftsführer D-A-CH:
„Hauptintention unserer Messepräsenz ist es, Termine mit Kunden und Publishern wahrzunehmen.  Wir gehen davon aus, nicht mehr nur über Performance Marketing zu sprechen, denn auch auf dem  deutschen Markt entdecken immer mehr Advertiser und Publisher das Thema Content Promotion für sich. Mit unseren nativen Werbeformaten sind wir dafür der ideale Partner.“

Stand: Halle 8 – C061/D068

eprofessional dmexco

Ben Prause, Geschäftsführer:
„Bridging Worlds ist das Versprechen der dmexco in diesem Jahr. Noch sind die Brücken zwischen den Werbekanälen und den Off- und Online-Welten etwas wackelig, aber wir erwarten, dass das Interesse an Multichannel-Technologien riesengroß sein wird. Seit dem letzten Jahr, wo noch viel heiße Luft im Raum war, hat sich vieles konkretisiert. Wir haben die Agentur noch mehr auf Daten-Analyse und Customer Journey getrimmt und können jetzt wirklich fundierte Lösungen für optimierte Attributionsmodelle anbieten. Auch für einzelne Kanäle wie Search haben wir neue, datengetriebene Ansätze entwickelt, die einen echten Push bewirken. Ansonsten freuen wir uns auf die vielen Begegnungen und den Messe-Wahnsinn, wie er nur auf der dmexco zu haben ist.“

undertone dmexco

Jörg Schneider, Country Manager Germany:
„Auch 2015 ist die dmexco das Highlight des Jahres. Wir werden dieses Jahr unsere neuen interaktiven Mobile Formate „U-Motion Ads“ den Besuchern vorstellen. Die dmexco ist die perfekte Bühne um alle relevanten Player im Markt zu treffen, ihnen unser Business und unsere Produkte näher zu bringen und damit wichtige Kontakte und Verabredungen für laufendes und kommendes Geschäft zu knüpfen. Zudem bietet die dmexco eine perfekte Übersicht über das, was auf dem Markt aktuell ist, welche Player neu sind und natürlich auch darüber, was die Konkurrenz so macht. Außerdem kommt der Spaß auch nicht zu kurz, wenn man alte Bekannte wiedertrifft wie auf einem Klassentreffen.“

Stand: Halle 7 – F049

etracker dmexco

Olaf Brandt, Director Customer Acquisition & Communications:
„Ich erwarte, dass entweder die Verwendung der Begriffe „Big Data“ und „Omnichannel“ zum unmittelbaren Verweis von der Messe führt. Oder die Ankündigung Googles, ab 2016 nur noch Google Analytics Premium zu offerieren und das Modell Analytics free gegen Profildaten einzustellen. Im Ernst: Die Evolution des Online-Marketings geht weiter, d.h., es wird persönlicher, intelligenter, automatisierter und vernetzter. Aber: Werden wir neben vielen neuen Tools, Features und Formaten auch endlich mehr praxistaugliche Lösungen für den „Otto Normal-Marketer“ sehen? Oder doch eher für den Online Marketing Rockstar oder Ninja bzw. den Hardcore Data Analyst, Cruncher oder Scientist?“

rabbit emarketing dmexcoNikolaus von Graeve, Geschäftsführer:
„Es wird wie immer jede Menge große Ankündigungen und Launches geben. Gespannt bin ich besonders darauf, was sich rund ums Thema Marketing Automation tun wird. Auch wir werden uns thematisch mit unserer neuen Ausrichtung auf One-to-One-Multichannel-Kommunikation präsentieren. Damit wollen wir natürlich so viele Unternehmen wie möglich begeistern, seien es Neukunden oder Bestandskontakte.“

Stand: Halle 7 – F070

marin software dmexco

Andrea Ramponi, Regional Vice President DACH:
„Das Online Marketing wird immer mehr geprägt von Technologie-Anbietern – die dmexco 2015 repräsentiert dies mit ihren Ausstellern sehr gut. In diesem Umfeld und mit den Themen #CrossChannel #Programmatic #CrossDevice stehen wir mit Marin Software genau im Zentrum der Aufmerksamkeit.“

sundsit dmexco

„Wir müssen mal wieder raus! Schönes & Seltenes IT Services bietet Full-Service, von Hard- über Softwarelösungen, sowie Individualentwicklung und Betreuung unserer Kunden. Das Sundsits Team braucht Abwechslung vom virtuellen Everyday Business per Mail und Telefon. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt im Real-Life! Wir sind, wie immer, sehr gespannt auf die neuen und bekannten Gesichter der dmexco 2015. Taschen sind gepackt, Hemden gebügelt, wir sind soweit…! Treffen Sie unser Team von Sundsits!“

Ansprechpartner: Fabian Böhme

yoc dmexco

„Die dmexco 2015 ist auch in diesem Jahr wieder spannend für uns: Der Shift der Budgets zu Mobile hat in diesem Jahr an Fahrt gewonnen. Wir freuen uns deshalb auf hochinteressante Gespräche und den Austausch mit internationalen Top-Experten zu den aktuellen Trends wie Mobile Programmatic oder Mobile Ad-Formate.
Die dmexco ist die wichtigste Business-Messe für Digital Advertising in Europa und daher für YOC ein wichtiger Partner, um seine neuesten Entwicklungen zum Beispiel im Bereich der Video Ad Formate zu präsentieren. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit dynamischem Targeting und den Möglichkeiten im Performancebereich.“

Ansprechpartner: Dirk Kraus, Vorstand
Stand: Halle 8.1 – E051

 

Die Tickets für die dmexco 2015 können bis zum 17.08.2015 kostenfrei unter http://dmexco.de/2015/de/Tickets.html bestellt werden. Ab dem 18.08.2015 werden Ticketpreise verlangt.

Aus dieser Serie bereits erschienen:

Über Paul Lahrmann

Paul Lahrmann

Paul Lahrmann agiert seit 2015 als Business Development Manager bei OnlineMarketing.de und ist dabei Ansprechpartner beim Vertrieb der digitalen Produkte. Er ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann und hat 2015 das Bachelor-Studium „Management und Vertrieb“ erfolgreich abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.