Suchmaschinenmarketing

dmexco 2015 Precap: „Die dmexco wird in der Tat Welten zusammen bringen“

Auf der dmexco 2015 sind wieder zahlreiche Aussteller der Digitalbranche vertreten. Wir stellen die Erwartungen ausgewählter Experten in einer Serie vor.

© dmexco, Köln

Auf der dmexco 2015 in Köln präsentieren sich seit 2009 Aussteller aus der ganzen Welt dem Fachpublikum. In diesem Jahr findet die Fachmesse unter dem Motto „Bridging Worlds“ statt. Wir haben über 60 Aussteller zu ihren Erwartungen an die dmexco 2015 befragt und präsentieren diese in sieben Beiträgen im Laufe der nächsten Wochen.

Sie sind Aussteller auf der dmexco 2015 und haben Interesse an einer
exklusiven Ausstellerpromotion?
Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich:
Jetzt Informationen anfordern!

lengow.dmexco

„Wir erwarten spannende Themen, interessante Konferenzen und ein breites Fachpublikum. Zudem erwarten wir neue Kontakte zu knüpfen im D-A-CH Gebiet aber auch international.“

Standnummer: E059/F058
Ansprechpartner: Stefan Bernauer, Country Manager D-A-CH

aol platforms.dmexco

„Die dmexco ist die wichtigste Messe für uns in Europa. Vor Ort gewährt unser Leadership-Team Einblicke hinter die Kulissen unserer offenen, vereinten ONE-Plattform. Es ist die perfekte Gelegenheit für uns Advertisern und Publishern die erste programmatische Plattform, die Display, Video, TV Ad Buying sowie linear TV vereint, vorzustellen. ONE by AOL vereinfacht den gesamten Digital Media Prozess, wodurch sich die Effizienz als auch die Performance unserer Partner verbessert. Werbetreibende kontrollieren alle ihre Daten und haben die freie Wahl zwischen Lieferanten, Tools sowie Medien. Durch die genaue Verfolgung der Customer Journey kann die Medienstrategie sofort angepasst werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.“

Ansprechpartner: John Nolan, Corporate Communications Director
Stand: Halle 07.1 – C031/C033

barzahlen.dmexco

„Wir freuen uns, auf der dmexco 2015 unsere neuen Einzelhandelspartner zu präsentieren. Erst kürzlich haben wir die PENNY Märkte als neue Annahmestellen hinzugewonnen und unser Partnernetzwerk somit auf über 6.000 Filialen erweitert. Die 3000 Filialen der REWE werden zeitnah folgen. Wir erwarten mit wachsendem Partnernetzwerk ein noch einmal deutlich gesteigertes Interesse seitens der Online-Händler, für die auch einige Produktverbesserungen zur Verfügung stehen. Für Barzahlen.de ist die dmexco in jedem Jahr eine der wichtigsten Messen, mit Online-Händlern persönlich in Kontakt zu treten.“

Ansprechpartnerin: Katharina Hessler
Stand: Halle 6 – B021heidelpay.dmexcoMirko Hüllemann, Geschäftsführer der Heidelberger Payment GmbH:
„In diesem Jahr sind die Trends bereits klar definiert: Mobile Payment und der Omni-Channel Commerce sind und bleiben die dominierenden Themen im E-Payment. Doch die Konzepte des E-Commerce werden immer komplexer, was auch die Anforderungen an Zahlungslösungen steigen lässt. Wir erwarten in diesem Jahr viele Start-ups mit innovativen Plattform-Konzepten und einen Rückgang der klassischen E-Commerce-Händler. Dazu ist die Internationalisierung ein wichtiges Thema geworden, auch hier spielt die Zahlungsabwicklung eine wichtige Rolle. ‚Bridging Worlds‘ ist exakt das passende Stichwort – es beschreibt sowohl die Verknüpfung von Online und Offline als auch die Verbindung von unterschiedlichen nationalen Absatzmärkten.“

Stand: Halle 8 – A060

 

netpioneer.dmexco

„Die dmexco hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Branchentreff entwickelt. Die steigenden Aussteller- und Besucherzahlen belegen ihre Rolle als Plattform für den Informationsaustausch rund um die digitale Transformation und für das Knüpfen neuer Kontakte.

Meine Erwartungen an die dmexco: Fruchtbare Gespräche mit Kunden und Partnern über aktuellste Trends. Und natürlich neue Kontakte zu spannenden Unternehmen, die für ihren Weg in Richtung digitale Transformation qualifizierte Wegbereiter und –begleiter suchen. Die Chance, den Dialog nach der Messe fortzusetzen und auf diese Weise neue Bestandskunden zu gewinnen, ist bei der dmexco besonders groß.“
Axel Jahn, Geschäftsführer der Netpioneer GmbH

Stand: Halle 7 – B020 Partnerstand mit Hippo CMS
Halle 6 – D039 Partnerstand mit e-Spirit

 

applause.dmexco

„Wir von Applause erwarten wie im letzten Jahr interessante Gespräche mit Produktmanagern und QA-Experten über die Qualität von Apps und Webseiten zu führen. Ebenso von großem Interesse ist der Austausch über digitale Trends, wie die Möglichkeiten von Crowdsourced Testing und Test Automation.“

Ansprechpartner: Marvin Burman, Director of Sales EU
Stand: Halle 7 – A049/B048 Partnerstand mit media.net berlinbrandenburg e.V.

dcmn.dmexco„Bridging Worlds“ ist das Thema der diesjährigen dmexco. Wir von DCMN tun das tagtäglich. Zwischen Offline-Medien und unseren digitalen Kunden, aber auch zwischen verschiedenen Kontinenten. Mit Kunden aus den USA, China, Europa und Brasilien schlagen wir Brücken zu Medienmärkten auf anderen Kontinenten und bieten Lösungen für performanceorientiertes Marketing. Auf der dmexco sind wir auch dieses Jahr wieder mit einem Stand vertreten und freuen uns auf spannende Gespräche mit bestehenden und potentiellen neuen Kunden sowie Brücken zu weiteren internationalen Partnern. Und natürlich auch auf die OMClub-Party als Highlight sowie unsere Pre-dmexco-Party am Vorabend des ersten Tags für alle Kunden, Freunde und Partner.“

Ansprechpartnerin: Josephine Woidtke (Assistant Corporate Communication Manager)
Stand: Halle 6 – B048

 

teads.dmexco

Nicolas Poppitz, Commercial Director:
„Die dmexco 2015 wird in der Tat Welten zusammenbringen. Für Premium-Advertiser besonders die von Video und redaktionellem Text durch Outstream. Videoanzeigen, eines der heißen Themen dieses Jahr, sind nicht mehr von Videos abhängig, vor denen sie abgespielt werden können. Werbekunden, die diese neue Reichweite an Premiumumfeldern einsetzen, wollen nicht mehr darauf verzichten. Und das spricht sich schnell rum. Ich freue mich auf spannende Gespräche besonders auch über das Zusammenspiel von Video und dem zweiten großen Thema: Mobile.“

Stand: Halle 7 – C021/D020

rubicon.dmexco

Frank Bachèr, Managing Director Northern Europe, Rubicon Project:
„Das Motto der dmexco 2015 lautet „Bridging Worlds“ und das können wir nur unterstreichen. Wir werden die dmexco nutzen, um den Marktteilnehmern zu zeigen, inwieweit durch Programmatic Advertising das digitale Werbegeschäft automatisiert und effizienter gemacht werden kann. Wir erwarten 2015 ein weiteres starkes Wachstum im Bereich Programmatic Advertising, unsere neuen Produkte im Bereich Private Marketplace und Mobile werden die Steigerung noch beschleunigen.“

Stand: Halle 7 – F038

spotxchange.dmexco

Stefan Beckmann, Managing Director DACH:
„In unseren Gesprächen mit Publishern auf der dmexco wird es vor allem darum gehen, das Thema Bewegtbild kanalunabhängiger zu diskutieren. Jetzt werden die Weichen dafür gestellt, eine ganzheitliche Vermarktung von TV, Web und Mobile sowohl strukturell als auch technologisch anzugehen.“

Die Tickets für die dmexco 2015 können bis zum 17.08.2015 kostenfrei unter http://dmexco.de/2015/de/Tickets.html bestellt werden. Ab dem 18.08.2015 werden Ticketpreise verlangt.

Aus dieser Serie bereits erschienen:

Über Isabell Brons

Isabell Brons

Isabell studiert momentan Kommunikations- und Medienmanagement an der Business and information Technology School (BiTS) in Hamburg und macht in ihren Semesterferien ein Praktikum bei OnlineMarketing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.