dmexco

Mit aussagekräftigen Customer Insights effektiv Neukunden gewinnen – Arvato Digital Marketing auf der dmexco

[Anzeige] Treffen Sie Arvato Digital Marketing auf der dmexco, um von der größten Multi-Channel-Reichweite Deutschlands zu profitieren und Konsumenten über alle Touchpoints hinweg zielgerecht anzusprechen.

© ipopba | fotolia.de

Um eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen, müssen werbetreibende Unternehmen die Konsumenten auf allen analogen sowie digitalen Touchpoints erreichen. Aussagekräftige Customer Insights bilden die Grundlage, um das Marketingbudget für diese Multi-Channel-Maßnahmen auf Basis der Customer Journey zu optimieren. Arvato Digital Marketing, ein Unternehmensbereich von Bertelsmann, unterstützt Unternehmen auf dem Weg zum datenbasierten, maßgeschneiderten One-to-One Marketing. Durch die Verknüpfung von On- und Offline-Daten über unterschiedliche Kundenkontaktpunkte hinweg wird ein ganzheitlicher Blick auf den Konsumenten möglich. Interessierte haben nun die Gelegenheit, den Anbieter auf der dmexco persönlich kennenzulernen.

Mit AZ Direct von der größten Multi-Channel-Reichweite Deutschlands profitieren

Logo_AZ Direct_Arvato Bertelsmann

Mit aussagekräftigen Customer Insights können Unternehmen effektiv Neukunden gewinnen, Bestandskunden zielgerichtet entwickeln sowie Kunden langfristig binden. Das Lösungsportfolio von Arvato Digital Marketing umfasst langjährige Erfahrungen im Aufbau, Betrieb und Einsatz von (Multipartner)-Bonusprogrammen, ein flächendeckendes Audience Targeting System sowie profunde Expertise im Bereich Business Intelligence & Analytics. Hinzu kommen reichweitenoptimierte Lösungen für Marketing und Sales. Dies ermöglicht eine erfolgreiche und effiziente Kundenansprache entlang der gesamten Customer Journey und über alle Kanäle (offline, online, mobile) hinweg. Zu Arvato Digital Marketing gehören unter anderem das Multipartner-Bonusprogramm DeutschlandCard, die AZ Direct, die Adality GmbH sowie die Einheiten Arvato Loyalty und rewards Arvato services.

Seit bald 50 Jahren als ein führender Dialogmarketing-Anbieter am Markt, entwickelt AZ Direct seine hohe Marketing-Expertise als Partner für erfolgreiches data-driven Multi-Channel-Marketing mit Adressen, Daten und Systemen stetig weiter: Mailings, E-Mail-Marketing, Display-/Social Media-/Video-/Mobile-Advertising, Onsite-Targeting, Multi-Channel-Retargeting, Kampagnen- und Customer-Journey-Management – alles aus einer Hand.

AZ Direct unterstützt seine Kunden bei der intelligenten Verbindung der Online- und Offline-Welten und bietet aktuell mit mehr als 62 Millionen Konsumenten, die über verschiedene Kanäle erreicht werden können, die größte Multi-Channel-Reichweite Deutschlands. Aussagekräftige Customer Insights werden generiert und gezielt Potenziale für passgenaue Neukunden-Kampagnen selektiert. Die Grundlage hierfür ist die einzigartige Audience Targeting Datenbank AZ DIAS sowie weitreichende Kompetenzen im Bereich Business Intelligence. So können Kunden von AZ Direct ihre Zielkunden komfortabel in genau den Kanälen bewerben, die sie präferieren. E-Mail-Kampagnen, Display Advertising, Social-Media-Aktionen und Mailing-Kampagnen werden dabei reichweitenoptimiert abgewickelt.

AZ Direct unterstützt zudem seine Kunden mit seinen datengetriebenen Kampagnenmanagement-Services auf dem aktuellsten Stand. Der Datenschutz wird unter anderem durch das einzigartige, patentierte Datenschutzverfahren Data SecureTTP gewahrt. Das Verfahren betreibt AZ Direct zusammen mit TÜV Rheinland, der als Schlüsselverwalter – als „Trusted Third Party (TTP)“ – fungiert. Dies bietet den Kunden ganz neue, weitreichende Möglichkeiten für die gesetzeskonforme Speicherung, Anreicherung und Verarbeitung ihrer Kundendaten.

Oliver Reinke, CEO AZ Direct GmbH

Oliver Reinke, CEO AZ Direct GmbH

Um Neukundengewinnung und Kundenbindung auch in Zukunft erfolgreich managen zu können, benötigen Unternehmen einen 360 Grad Blick auf ihre Kunden. Nur dann können Marketingbudgets effizient über alle Medien hinweg richtig und zielführend allokiert werden. Wir sind der Partner, mit dem Unternehmen diesen Weg gehen können und unterstützen in allen Facetten – von den Customer Insights über die kanalübergreifende Planung und datengetriebene Aussteuerung von Kampagnen bis zur Customer Retention – und das jederzeit datenschutzkonform. – Oliver Reinke, Geschäftsführer AZ Direct GmbH

AZ Direct ist auf dem Arvato-Gemeinschaftsstand auf der dmexco vertreten und steht Interessenten mit Gesprächsterminen zur Verfügung. Dort erfahren sie auch, wie Kundenbindungsprogramme und das Multipartner-Bonusprogramm DeutschlandCard Unternehmen bei der effektiven Neukundengewinnung, zielgerichteten Bestandskundenentwicklung sowie Kundenbindung maßgeblich unterstützen.

Arvato Digital Marketing auf der dmexco 2016 kennenlernen

Für Arvato Digital Marketing ist die dmexco nicht umsonst eine der wichtigsten europäischen Messen im Bereich des Dialogmarketings: Hier kann das Unternehmen seine vielfältigen und einzigartigen Digital Marketing Services einem Fachpublikum präsentieren, das sich so geballt sonst eher selten an einem Ort versammelt.

Die Besucher finden Arvato Digital Marketing auf der dmexco in Halle 6, Stand D045/E044, auf dem auch Arvato SCM Solutions sowie Arvato Financial Solutions vertreten sein werden.

An wen richtet sich das Angebot von Arvato? 

Alle Interessenten, die professionelle B2B Lösungen für ihr B2C Geschäft benötigen, können sich für ein Gespräch bei den Arvato-Experten anmelden.

Triff Arvato auf der dmexco 2016 in Köln!
Du findest sie in der Halle 6, Stand D045/E044
Jetzt Termin vereinbaren

Alternativ können Interessierte sich auch mit Nennung der Kontaktdaten und gerne bereits mit ihren Wunschgesprächsthemen an [email protected] wenden.

Delightful dalliances

Work Lab 1: „Next level Customer Journey – Erkennen und heben Sie die noch unerschlossenen Schätze“

Über die Gesprächstermine am Stand hinaus sind Interessierte am zweiten Messetag herzlich eingeladen, das Work Lab 1 zu besuchen, bei dem die Referenten Dirk Kemmerer, President Arvato Digital Marketing Solutions und Oliver Reinke, Geschäftsführer AZ Direct GmbH Einblicke in die Customer Journey der Zukunft geben. Konsumenten sollten nicht zur statistischen Messgröße verkommen, sondern Mittelpunkt aller Aktivitäten sein. Die Session gibt Aufschluss darüber, welche Schätze sich hinter dem Begriff Customer Journey eigentlich verbergen, wie sich diese erschließen lassen und wie Unternehmen das Customer Journey Management mit diesem Wissen auf die nächste Stufe bringen.

Wo & wann: Work Lab 1, am 15.09., ab 14.30 Uhr

Um über alle Neuigkeiten informiert zu werden und up to date zu bleiben, kannst du Arvato auf den folgenden Social Media Kanälen folgen:


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit Arvato Digital Marketing entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.