Dialogmarketing

Dialogmarketing ist eine Form des Direktmarketings, die gezielt auf das Interesse der Kunden zugeschnitten ist. Im Fokus steht der Dialog des Unternehmens mit dem Kunden. Dabei werden besonders bereits bestehende Kundenbeziehungen vertieft.

Dialogmarketing im klassischen Sinn erfolgt über das Telefon. Mitarbeiter beraten die Kunden individuell und schlagen ihnen passende Angebote oder Produkte vor. Diese Tätigkeit kann von eigenen Mitarbeitern des Unternehmens übernommen, aber auch an darauf spezialisierte Dienstleister ausgelagert werden. Auch auf elektronischem oder schriftlichem Wege kann Dialogmarketing erfolgen. Das bedeutet aber für die Kunden einen Schritt mehr, denn sie müssen selber aktiv werden und bspw. auf eine E-Mail antworten.

Rechtliches:

Die Kunden müssen ihre Daten dem Unternehmen von sich aus zur Verfügung stellen. Das gilt für den telefonischen sowie für den schriftlichen Kontakt. Deswegen sind Telefonanbieter oft die stärksten Dialogmarketer: Ihnen wurde die Rufnummer durch den erstmaligen Vertragsabschluss zur Verfügung gestellt, so dass sie diese jetzt nutzen können ohne Konsequenzen fürchten zu müssen.