Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.

Zurück zum Artikel: Digital Mums: High Performance zwischen Karriere und Kinderzimmer

Kristina Schreiber, freiberufliche Online-Content-Marketing-Strategin und Bloggerin, 2 Kinder

Tina Bauer | 22.06.16
1 2 3 4 5 6 ... 9 10

Was sind Ihre drei mächtigsten Superkräfte als digital Mum?

Unbändige Neugier. Grenzenlose Leidenschaft für meine Arbeit, meine Familie und eine japanische Kampfkunst. Außerdem eiserne Disziplin.

Wie hat Muttersein die Einstellung zur Digitalisierung allgemein verändert?

Umgekehrt. Ich nutze die Digitalisierung im Privatleben sehr bewusst und selektiv. Das lebe ich auch meinen Töchtern vor. Einerseits sind wir in der Freizeit überwiegend in der Kohlenstoffwelt unterwegs, toben im Matsch, machen Ausflüge, treiben Sport, treffen Freunde. Meine Kids wissen andererseits auch, wie mein E-Book-Reader funktioniert, dass man den „Tanz der kleinen Schwäne“ auf Youtube sehen oder „Bibi und Tina“ als MP3 lauschen kann. Und dass Blinde-Kuh.de eine super Suchmaschine ist. Mit wachsendem Alter geht es darum, den smarten Umgang mit der digitalen Welt zu vermitteln: etwa Recherchequellen zu prüfen, nicht alles zu glauben, was im Netz steht, sich und seine Privatsphäre zu schützen, nicht rund um die Uhr ad hoc reagieren zu müssen. Kurz: digitaler Jäger zu sein, nicht Gejagter.

Internetarzt: Symptom-Checker oder Mausklick mit Nebenwirkungen? Wie entscheidend ist Internet für die Erziehung?

Eltern können nicht früh genug anfangen zu sensibilisieren: Wie vermittle ich meinem Kind auch im Netz Werte wie Freiheit und Demokratie? Oder den intelligenten Umgang mit personenbezogenen Daten, ohne sich auf der digitalen Spielwiese zu sehr beschneiden zu müssen. Daneben versuche ich gerade, ein Coding-Projekt an der Grundschule anzuschieben (Sponsoren willkommen! ;-) ). Immerhin wird Programmieren bald eine ebenso wichtige, gesellschaftlich anerkannte Grundfertigkeit sein wie Lesen, Schreiben und Rechnen.

1 2 3 4 5 6 ... 9 10

Zurück zum Artikel: Digital Mums: High Performance zwischen Karriere und Kinderzimmer

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*