Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.

Zurück zum Artikel: dmexco Recap Teil 6: blueReport, optivo, explido iProspect, dailyme TV, Testbirds und minubo

„Hier in Köln treffen sich die Top-Entscheider der Branche und das Publikum ist wirklich hochkarätig“ – Markus Steinhauser, Marketing & PR Manager Testbirds

Anton Priebe | 01.10.14
1 2 3 4 5 6
OnlineMarketing.de: Womit habt ihr euch von eurer Konkurrenz auf der dmexco abgehoben?

Markus Steinhauser: Auf der dmexco sind zahlreiche Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen vertreten. Crowdtesting ist eine relativ junge Methode, von der einige Unternehmen und IT-Entscheider schon gehört haben. Für viele ist das Thema aber noch ziemliches Neuland – und das weckt natürlich Interesse. Wir hatten im Vorfeld bereits sehr viele Termine vereinbart, aber natürlich sind einige Besucher auch stehengeblieben, weil sie das Design unseres Standes mit den „Dudes“ irgendwie neugierig gemacht hat. Außerdem gab es Schoko-Bugs und bei einem langen Messetag kann man Zucker bekanntlich gut gebrauchen.

Was steckt hinter dem Crowdtesting-Prinzip?

Beim Crowdtesting wird die Schwarmintelligenz der weltweiten Internetgemeinde genutzt, um Apps, Webseiten und sonstige Software unter realen Bedingungen hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität zu testen. Bei Testbirds sind weltweit über 50.000 Tester registriert. Aus diesem riesigen Pool können anhand über 60 verschiedener Merkmale genau die Personen als Tester ausgewählt werden, die der potentiellen Zielgruppe entsprechen. So erhalten Unternehmen die Möglichkeit, noch vor Release ein Feedback ihrer Kunden einzuholen – und zwar ohne künstliche Laborbedingungen, denn die Tester arbeiten in ihrer natürlichen Umgebung und mit den eigenen Geräten.

Ein weiterer Vorteil von Crowdtesting liegt in der enormen Vielfalt an Geräten und Betriebssystemen über die die Tester verfügen. Insbesondere im Android-Bereich ist die Fragmentierung extrem hoch. Mit einer eigenen Testabteilung ist diese Vielfalt für Unternehmen kaum noch abzubilden. Software muss fehlerfrei funktionieren, damit sie von den Usern gerne genutzt wird. Und dafür müssen Apps und Webseiten natürlich auch mit verschiedensten Geräten kompatibel sein.

logo testbirds Ihr habt bislang einige Awards gewinnen können - wie ist euch das gelungen?

Das Internet ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Alltags. Insbesondere der mobile Markt boomt und angesichts der großen Konkurrenz wird Qualität zu einem immer wichtigeren Entscheidungskriterium. Das wiederum erfordert professionelles Testing. Crowdtesting ist eine innovative Methode, die eine Antwort für viele Probleme und Herausforderungen bietet, die bei der Softwareentwicklung bzw. dem –testing gemeistert werden müssen. Testbirds ist schnell, effizient und äußerst flexibel. Wir freuen uns, dass wir mit dieser Kombination so oft überzeugen konnten.

Was macht die dmexco für euch zu einem besonderen Event?

Die dmexo ist die wichtigste Digitalmesse in Europa. Das Entscheidende ist aber nicht nur die Größe, sondern insbesondere die Qualität. Hier in Köln treffen sich die Top-Entscheider der Branche und das Publikum ist wirklich hochkarätig.

Vielen Dank für das Interview!
1 2 3 4 5 6

Zurück zum Artikel: dmexco Recap Teil 6: blueReport, optivo, explido iProspect, dailyme TV, Testbirds und minubo

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*