Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
Spotify führt bezahlte Podcast-Abos ein – auch in Deutschland

Spotify führt bezahlte Podcast-Abos ein – auch in Deutschland

Nadine von Piechowski | 18.11.21

Der schwedische Streaming-Dienst bietet jetzt ein Subscription Feature an, dass eine weitere Einnahmequelle für Podcast Creator und mehr Content für die Nutzer:innen bedeuten könnte.

Gute Nachrichten für Podcast Hosts und Produzent:innen: Spotify erweitert den eignen Service in vielen neuen Regionen um die Subscription-Funktion. Das bedeutet, dass Podcasts den Nutzer:innen ein kostenpflichtiges Abonnement anbieten können, in dessen Rahmen sie den Zuhörer:innen Zugang zu zusätzlichen, werbefreien Episoden bieten. In den USA ist dieses Monetarisierungs-Feature bereits ausgerollt. Ab dem 22. November 2021 soll es auch in Deutschland und 29 anderen Märkten weltweit verfügbar sein.

Podcast Subsripction, © anchor.fm
© anchor.fm

Podcast Subscription: Wird Spotify zum Podcast-Nachzügler?

Dass User mittels bezahltem Abo Zugang zu mehr Content bekommen als andere, kennen viele User bereites aus dem Social-Media-Bereich. Auf Twitter beispielsweise bringt ein bezahlter Super Follow den Nutzer:innen den Zugriff auf mehr Tweets, die Möglichkeit sich zu Newslettern der Twitter Creator anzumelden oder die Teilnahme an exklusiven Events. Auch bei Instagram wird das Subscription-Modell bereits vorbereitet.



Du bist Podcast Fan und interssierst dich für die aktuellsten Themen rund um Online Marketing?

In unserem Digital Bash Podcast sprechen wir regelmäßig mit Branchenexpert:innen über alle Themen rund um das Digitalmarketing. Von Social Media über E-Commerce bis hin zu SEO. Zusätzlich präsentieren wir dir in unserem Digital Bash Podcast – Weekly Update immer freitags die aktuellsten News aus der Online-Marketing-Szene. Hör jetzt rein auf Apple Podcast, Spotify und Acast.




Im Podcast-Bereich kennen viele Hörer:innen ein derartiges System ebenfalls schon – nämlich von Apple Podcast. Zwar überholte Spotify Apple als Podcast App Nummer eins, allerdings hat der Konzern, was Monetarisierung via Abo angeht, die Nase vorn. Denn bereits seit April 2021 können Podcast Creator in 170 Märkten weltweit Subscriptions anbieten.

Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

E-Book jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*