Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.

Zurück zum Artikel: dmexco Recap Teil 4: Spree7, Netnomics, Kenshoo, Searchmetrics, Inxmail und ppi Media

„Die Messe ist der Ort geworden, an dem die Herausforderungen für das kommende Marketingjahr besprochen werden“ – Martin Beermann, Geschäftsführer Netnomics

Anton Priebe | 25.09.14
1 2 3 4 5 6
OnlineMarketing.de: War die dmexco aus eurer Sicht erfolgreich?

Martin Beermann: Die dmexco 2014 war aus unserer Sicht sehr erfolgreich: wir haben viele und sehr konkrete Gespräche führen können. Die Messe ist nicht nur größer, sondern auch der Ort geworden, an dem die Herausforderungen für das kommende Marketingjahr besprochen werden. Das geht über `meet & greet´ weit hinaus.

Was waren eure Top Gesprächsthemen auf der dmexco?

Das herausragende Thema war in diesem Jahr die Frage nach der richtigen Software für den E-Mail-Versand. Hier hat sich viel getan: neue Plattformen verändern den Markt gerade radikal. Etablierte Anbieter verlieren zum Teil deutlich an Boden, andere versuchen, den Anschluss zu halten. Da noch den Überblick zu behalten, ist schwer. Als unabhängige Agentur, die viele Systeme im Einsatz hat, geben wir Hilfestellung.

Daneben stellt sich für viele Marketer immer drängender die Frage nach der Wirtschaftlichkeit der Social Media-Aktivitäten. Hier muss die richtige Einordnung in die Kundenbindung und insbesondere die Verbindung zu den umsatzstarken Kanälen wie dem E-Mail Marketing gelöst werden.

netnomics logo

Gerade erst wurde die E-Mail 30 Jahre alt - wieso ist sie immer noch ein erfolgreicher Marketingkanal?

Gerade, weil sie schon 30 Jahre alt ist! Im Ernst: die E-Mail ist die Internetanwendung, die Jung und Alt gut kennen. Wir nutzen sie immer dann, wenn es wirklich wichtig wird, wir also persönlich kommunizieren möchten. Aus diesem Vertrauensvorsprung erklärt sich, dass die E-Mail in der Customer Journey sehr häufig der „Goal Getter“ ist, der am Ende den Kauf auslöst.

Habt ihr einen Tipp für den perfekten E-Mail Betreff?

Gute Betreffzeilen leben von der Abwechslung. Natürlich müssen sie immer kurz und prägnant sein. Aber eine Formel für die perfekte Betreffzeile gibt es nicht. Wir versuchen ständig neue Ansätze, wie z.B. Sonderzeichen und testen sehr viel.

Vielen Dank für das Interview!
1 2 3 4 5 6

Zurück zum Artikel: dmexco Recap Teil 4: Spree7, Netnomics, Kenshoo, Searchmetrics, Inxmail und ppi Media

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*