Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Clubhouse erreicht 2 Wochen nach Roll-out 1 Million Android User
Die Clubhouse App ist exklusiv designt, © William Krause - Unsplash

Clubhouse erreicht 2 Wochen nach Roll-out 1 Million Android User

Niklas Lewanczik | 25.05.21

In nur rund zwei Wochen hat Clubhouse bereits über eine Million User für die Android-Version der App gewinnen können. Eine Payment-Funktion für diese Version soll die Attraktivität weiter steigern.

Vor etwas mehr als zwei Wochen launchte die Audio-only App Clubhouse endlich die lang erwartete Betaversion für Android. Diese soll inzwischen weltweit verfügbar sein. Der Launch der App hatte auch in Deutschland Anfang des Jahres zu zahlreichen Downloads im iOS-Universum geführt. Das internationale Download-Hoch ebbte jedoch nach dem März 2021 wieder deutlich ab. Durch die Konkurrenz insbesondere vonseiten Facebooks – mit Rooms – und Twitters – mit Spaces – ist Clubhouse umso mehr in Zugzwang geraten. Der Launch der Android App scheint jedoch bisher als Erfolg gelten zu dürfen. Denn in einem offiziellen Town Hall Event gab die App bekannt, dass nur zwei Wochen nach dem Roll-out bereits über eine Million Android User beigetreten sind.

Wie viele User Clubhouse nun insgesamt weltweit verzeichnet, ist ungewiss. Allerdings gab das Analyseunternehmen SensorTower Ende April – vor dem Launch der Android-Version – an, dass Clubhouse über 15 Millionen Installs im Jahr 2021 generieren konnte. Nun wird sich zeigen, ob Clubhouse nach den fulminanten ersten Monaten des Jahres der aufkommenden Konkurrenz im Audiomarkt gewachsen ist und weiter skalieren kann. Dazu beitragen soll die Integration von Payments, die bei iOS bereits verfügbar sind und bei Android demnächst kommen sollen. Die Finanzierungsrunden für die App, angeführt von Andreessen Horowitz, versprechen zudem Wachstumspotentiale.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*