Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Clubhouse: Betaversion für Android startet
© Nathana Rebouças - Unsplash

Clubhouse: Betaversion für Android startet

Aniko Milz | 04.05.21

Kann Clubhouse den Hype um die App neu beleben? Erste externe Tester:innen nutzen die App auf Android. Der Release könnte für neuen Aufschwung sorgen.

Die Audio-Only App Clubhouse hat ein beeindruckendes Jahr vorzuweisen. Zum Ende des ersten Quartals 2021 wurde die App mit vier Milliarden US-Dollar bewertet. Viele andere Unternehmen arbeiteten schnell daran, den Audio-Hype auch für sich zu nutzen. Darunter zum Beispiel Facebook, das den Clubhouse-Klon Rooms vor Kurzem launchte, oder Twitter, dessen Spaces offiziell ausgerollt wurde. Clubhouse konnte zwar den ersten Ansturm mitnehmen, doch dann fehlte lange die Zugänglichkeit für alle User. Schließlich war die App nur für iOS-Nutzer:innen verfügbar. Das soll sich nun ändern. In dem wöchentlichen Townhall Meeting gab man bekannt, dass die Betaversion der Android App von ersten Nicht-Angestellten getestet wird.

Exklusivität als Wachstumsantreiber oder -hemmer?

Zu Beginn von Clubhouse in Deutschland trug diese Exklusivität vermutlich zu dem Hype um die App bei. Das Invitation-Only-System sorgte schnell dafür, dass die Einladungen hoch gehandelt wurden. Doch der richtige Moment, die App auch für Android User herauszubringen, wurde verpasst. Stattdessen bieten nun unter anderem Facebook und Twitter eigene Varianten der Audio-App an. Beide haben den Vorteil, bereits viele Nutzer:innen zu verzeichnen und diese stehen nun vor der Entscheidung, in eine neue App zu gehen oder bei einer bereits benutzten zu bleiben. Letztendlich kommt es hier darauf an, wer die spannenderen Creator für sich gewinnen kann.

Im Februar 2021 erlebte Clubhouse das bisherige Allzeithoch. Seit dem Launch wurde die App über 13 Millionen Mal heruntergeladen. Doch gegen Ende Februar fielen die Downloadzahlen stark ab.

Die Download- und DAU-Zahlen im Vergleich © Apptopia

Auch die Zahlen der täglich aktiven User sinken laut einer Auswertung von Apptopia. Der Release für Android könnte der App neuen Auftrieb verleihen. Doch wann genau der Test ausgeweitet oder Clubhouse für Android sogar offiziell ausgerollt wird, steht noch nicht fest. Man gab lediglich an, sich darüber zu freuen, mehr Android User „in den kommenden Wochen“ auf der Plattform willkommen zu heißen.

Erfahre jetzt in diesem kostenlosen Whitepaper alles rund um das Product Experience Management: von den Basics über Anforderungen bis hin zur Automatisierung! Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*