Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
WhatsApp ermöglicht Pausen bei Sprachnachrichten für Android

WhatsApp ermöglicht Pausen bei Sprachnachrichten für Android

Niklas Lewanczik | 03.03.22

Diese neue Funktion könnte die Kommunikation über WhatsApp Android um einiges vereinfachen: Du kannst einfach während der Aufnahme der Sprachnachricht auf Pause drücken.

Viele WhatsApp User kennen das enervierende Szenario: Du nimmst eine längere Sprachnachricht auf, wirst aber unterbrochen oder verlierst den roten Faden. Dann kannst du die unfertige Nachricht abschicken und eine ergänzende hinterher. Oder du fängst nochmal von vorn an. Doch künftig sollen die Nutzer:innen bei der Aufnahme von Sprachnachrichten auch in der Android App einfach pausieren und dann wieder einsteigen können. Allerdings ist die Funktion zunächst noch nicht für alle Android User verfügbar.

Weniger Ärger mit Sprachnachrichten bei WhatsApp

Das Feature, welches die Kommunikation über Sprachnachrichten in der Meta App künftig deutlich entspannter gestalten dürfte, wird nach Informationen von WABetaInfo nun auch für Android ausgerollt. iOS User sowie Menschen, die WhatsApp im Web benutzen, können bereits seit einiger Zeit auf die Funktion zugreifen. Im Android-Bereich stellt das Unternehmen diese jedoch zunächst nur den Beta-Tester:innen für die Version 2.22.6.7 bereit. Allerdings rollt WhatsApp das Feature nach und nach für alle aus, sodass du in wenigen Wochen darauf zugreifen können solltest. Der Social-Media-Experte Matt Navarra ist ebenfalls auf die Ankündigung aufmerksam geworden und hat einen passenden Tweet samt Screenhot zur Funktion geteilt:

Mit dem Roll-out der nützlichen Funktion auch für Android ergänzt WhatsApp die Optimierungen für die Kommunikation über Sprachnachrichten. 2021 launchte das Unternehmen verschiedene Features, die der Experience in diesem Bereich zuträglich sein sollen. So wurde eine Kontrolle der Wiedergabegeschwindigkeit von Sprachnachrichten eingeführt. Außerdem wurde daran gearbeitet, Sprachnachrichten auch lesen statt nur anhören zu können. Und Ende des vergangenen Jahres führte WhatsApp eine Voice Preview für diese Nachrichten ein, dank der du dir deine Voice Messages vor dem Absenden nochmal anhören kannst.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*