Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Instagram bekommt 90 Sekunden lange Reels

Instagram bekommt 90 Sekunden lange Reels

Aniko Milz | 29.04.22

Ein Test von Instagram zeigte zuletzt, dass mit längeren Reels experimentiert wird. Nun werden diese eingeführt. Geht der Trend wieder zum Langformat?

Ende 2021 konntest du jeden Menschen, der im Social-Media-Bereich tätig ist, fragen, was der aktuelle Top-Trend ist, und jede:r hat mit „Kurzvideos“ geantwortet. TikTok brach im vergangenen Jahr neue Rekorde und Plattformen wie YouTube oder Instagram überschlugen sich, um bei dem Kurzvideo-Hype mithalten zu können. Auch für 2022 sahen viele „kürzer“ als besser an. Doch neue Hinweise scheinen nun darauf hinzudeuten, dass wir uns wieder in die andere Richtung entwickeln. TikTok experimentiert mit zehn Minuten langen Videos und Instagram setzt die ersten 90-sekündigen Reels ein.

Längere Reels bei Instagram: Entwickeln wir uns wieder zu langformatigen Videos?

Für alle Social Media Manager und Unternehmer:innen, die jetzt einen Schreck bekommen haben, können wir erstmal Entwarnung geben: Ihr habt euch nicht umsonst einen TikTok Account erstellt und euch in Reels und Shorts eingearbeitet. Doch während TikTok zum Beispiel schon im Sommer 2021 langformatigere Videos (bis zu drei Minuten) ergänzte, experimentierte Instagram zuletzt für Reels mit Videos, die bis zu 90 Sekunden lang sein können. Das entdeckte der Social-Media-Experte Alessandro Paluzzi.



UPDATE

Nun werden die 90-sekündigen Videos auch auf der Plattform eingeführt. Erste User können darauf zugreifen, wie Social-Media-Experte Matt Navarra via Twitter teilt (mit Bezug auf den Tweet von Jonah Manzano):

Dieser Beitrag zu den 90 Sekunden langen Reels wurde mit dem Hinweis auf das Experiment bei Instagram erstmals am 1. Februar 2022 veröffentlicht.


Im September 2020 verlängerte Instagram den ursprünglichen Timeframe der Reels von 15 Sekunden auf 30 Sekunden (ab einer Länge von 30 Sekunden gelten Ads bei YouTube übrigens bereits als Langformat). Ende Juli 2021 hatte Instagram die Länge dann erneut angehoben – auf 60 Sekunden. Nun stehen 90 Sekunden lange Videos ins Haus. Der Trend ist also klar. Oder? Auch wenn Content, der in eineinhalb Minuten passt, sich deutlich von den zwangsweise kurzgefassten 15-Sekündern unterscheidet, ist nicht zu erwarten, dass die Social-Plattformen damit wieder zum Langformat zurückkehren wollen. Stattdessen ist zu vermuten, dass man Brands und Creatorn lediglich genug Raum für ihre Kreativität geben möchte – falls diese mehr überhaupt nutzen möchten. Schließlich liegt in der Kürze die Würze und das wird heutzutage, mit unserer immer geringer werdenden Aufmerksamkeitsspanne, wahrer denn je.

E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt E-Book sichern!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*