Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
SEO - Suchmaschinenoptimierung
Google testet Zusatz für Featured Snippets „Also covered on this page“
Google-Test im Featured Snippet, © Canva, Barry Schwartz

Google testet Zusatz für Featured Snippets „Also covered on this page“

Niklas Lewanczik | 28.05.21

Im unteren Bereich von Featured Snippets tauchen im Test zusätzliche Themen, die auf der Quellseite behandelt werden, samt Hyperlink auf.

Bei Google geht die Entwicklung der Suchergebnisdarstellung grundsätzlich in eine Richtung, in der Suchanfragen immer häufiger mit No Click bedient werden. Dazu tragen auch komprimierte Informationen in Featured Snippets und besonders Rich Snippets bei. Nun testet Google allerdings eine Erweiterung der Snippets in den SERPs, die den Websites hinsichtlich Traffic-Generierung zugute kommen könnte. Denn der neue Bereich „Also covered on this page“ hebt im Rahmen eines Snippets weitere Themen hervor, die auf der Seite behandelt werden. Dabei gibt es dann im Featured Snippet direkt Links zu diesen konkreten Themen, die zu den farblich markierten Textabschnitten auf der Zielseite führen.

Mehr Klicks dank Googles Hinweis auf die Ausführlichkeit der Quelle in Featured Snippets?

Noch ist nicht klar, ob Google die neue Funktion in den Snippets vorerst nur testet oder ob diese bereits in einem Roll-out begriffen ist. SEO-Experte Mordy Oberstein hatte das Feature entdeckt und via Twitter geteilt:

Dabei wird ein Featured Snippet dargestellt, in dem clickable weiterführende Informationen zum Inhalt des Snippets angezeigt werden. Diese Informationen sind in diesem Fall als Fragen formuliert. Sie entsprechen dabei manchmal Zwischenüberschriften aus der Quelle, die für das Snippet von Google herangezogen worden war; allerdings nicht in jedem Fall. Das heißt, Google zieht sich für den Bereich „Also covered on this page“ relevante Zwischentitel oder wichtige Content-Passagen, um mehr Insights über das Thema und dessen Behandlung in der Quelle für Suchende bereitzustellen. Das dürfte die Wahrscheinlichkeit für weitere Klicks zur Quelle erhöhen. Für Content Creator heißt das, auf gut formulierte, strukturierte und möglichst relevante Inhalte zu achten.

Auch SEO-Experte Barry Schwartz berichtet bei SEO Roundtable über das Feature in der Google-Suche. Anders als wir konnte er die Funktion bei Google reproduzieren. Schwartz zeigt ein weiteres Beispiel für die Snippet-Sektion und das Scroll-to-text Highlighting nach dem Klick auf die Zusatzinformationen. Im Screenshot ist die Sektion in einem anderen Snippet zu sehen:

Beispiel für das Google Feature in den Snippets, Barry Schwartz
Beispiel für das Google Feature in den Snippets, © Barry Schwartz
Der Klick auf einen Themenabschnitt aus Also covered on this page führt zum passenden Textausschnitt
Der Klick auf einen Themenabschnitt aus „Also covered on this page“ führt zum passenden Textausschnitt, © Barry Schwartz

Ein umfassender Roll-out der Snippet-Optimierung ist noch nicht absehbar

Sollte Google die Funktion umfassend ausrollen, würde sie Usern und Webmastern Vorteile bieten können. User erhalten noch mehr Kontext zu den Informationen in einem Featured Snippet und können entscheiden, ob sie auf die Zusatzinformationen auf einer Seite zugreifen möchten. So können sie zudem einen Eindruck davon erhalten, wie fundiert diese Quelle ist. Die Seiten wiederum könnten in diesem Kontext mehr Klicks erhalten, was die Webmaster freuen dürfte. Allerdings ist dabei vorstellbar, dass die Seitenbesucher:innen nur einzelne Abschnitte aus den Texten auf der Seite rezipieren; nämlich die, die im Snippet auch angeteasert wurden.

Ob Google die Funktion bald für alle User bereitstellt, ist bisher noch nicht abzusehen. Eine offizielle Meldung zum Test gab es nicht. Bislang handelt es sich allem Anschein nach um einen der vielen Tests, die das Unternehmen für die Optimierung der Suche stetig durchführt.

Erfahre jetzt, wie du dich optimal auf das Google Page Experience Update vorbereitest: Infos, Erklärungen und To-Do-Liste inklusive! Jetzt kostenlos herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*