Social Media Marketing

Facebook Attribution gibt Marketern ganzheitlichen Einblick in die Customer Journey

Nach einem Test rollt Facebook sein Mess-Tool Attribution aus, das Marketer kostenlos nutzen und mit dem sie ihre Performance umfassend messen können.

Das Mess-Tool Facebook Attribution ist ausgerollt, © Facebook

Für Marketer ist die Betrachtung der Touchpoints in der Customer Journey, die für die KPIs relevant sind, eine wichtige Standortbestimmung. Seit letztem Jahr getestet, hat Facebook nun für die Messung der Kampagnen von Werbetreibenden das Tool Attribution ausgerollt. Hiermit wird den Advertisern die Möglichkeit gegeben herauszufinden, welche Ads zu bestimmten Handlungen führen.

Facebook Attribution macht eine umfassendere Messung möglich

Schon im März 2017 begann Facebook mit einem Test für erweiterte Measurement-Funktionen für Werbetreibende. Nun ist ein aus diesem Test hervorgegangenes Mess-Tool ausgerollt worden, Facebook Attribution. Damit können Werbetreibende die Wirkung all ihrer Kampagnen auf allen Plattformen und Apps in Facebooks Kosmos, von Instagram bis zum Messenger, optimiert einschätzen lernen.


 

 

Welche Daten sind wichtig? Wie setzt du sie erfolgreich in deinem Unternehmen ein? Dieses Whitepaper liefert dir eine Einführung für den effektiven Umgang mit Data Analytics im Marketing. 

Jetzt Whitepaper herunterladen

 


Darüber hinaus, das erklärt der aktuelle Blogpost, können geräteübergreifende Berichte eingesehen werden. Somit lässt sich eine Interaktion oder eine Conversion etwa einem mobilen Gerät zuordnen.

Geräteübergreifende Messung des Einflusses von Werbeanzeigen bei Facebook, © Facebook

Elina Prave, die Vizepräsidentin des Marketing bei airBaltic, betont in diesem Zuge:

Facebook Attribution allows us to see the full picture of cross-device measurement and make the right marketing decisions based on user behaviour.

Insgesamt können die Performance-Ergebnisse über den Facebook Pixel gemessen werden. Letztlich lernen die Advertiser im Detail, welche ihrer Touchpoints in der Customer Journey der Kunden für konkrete Handlungen verantwortlich sind. Schließlich wird eine inkrementelle Wirkung datengestützt dargestellt.

Facebook Attribution gibt Hinweise auf die Wirksamkeit einzelner Touchpoints im Kontext von Conversions (mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr zur größeren Ansicht), © Facebook

Das Tool ist global ausgerollt und Facebook bietet sowohl einen Blueprint-Kurs für die Multi-Touch-Attribution als auch Angaben zu den ersten Schritten mit Attribution. Marketer, die über Facebooks Werbesystem Kampagnen schalten, können sich hierzu nun informieren. So zeigt sich Facebook selbst weiter ambivalent, mit produktiven Werbetools und stetig neuen, hilfreichen Features auf der einen Seite, auf der anderen Seite jedoch mit Datenlecks, die die ganze Plattform in Misskredit bringen. Nichtsdestotrotz wird Werbetreibenden stets etwas geboten; immerhin ist Facebook Attribution ein nützliches Tool für alle Advertiser beim Sozialen Netzwerk.

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas hat an der Uni Hamburg Deutsche Sprache und Literatur sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert und schreibt als Redakteur über Social Media, SEO und innovative Themen im Kontext des digitalen Marketing. Wenn er sich nicht gerade dem Marketing zuwendet, dann womöglich den Entwicklungen im modernen Fußball oder dem einen oder anderen guten Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.