Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Marketing Tools
YouTube: Mehr Sprach-Support für Search Insights und Push-Benachrichtigungen für Super Thanks

YouTube: Mehr Sprach-Support für Search Insights und Push-Benachrichtigungen für Super Thanks

Niklas Lewanczik | 03.11.22

Creator erhalten auf YouTube mehr Optionen, um mit Fans und Interessierten in Kontakt zu bleiben. Dabei unterstützen nicht nur die Search Insights und Super Thanks, sondern künftig auch ein neues Navigationsdesign in der App.

Basierend auf der Suchhistorie von Nutzer:innen können YouTube Creator die Interessen ihrer Zuschauer:innen analysieren – und sogar zum Anlass für die eigene Videokreation nehmen. Im Frühjahr 2022 rollte die Videoplattform das Feature Search Insights für den YouTube Studio-Bereich auf dem Desktop aus, allerdings nur in englischer Sprache und ausschließlich für Suchen aus den USA, Indien, Kanada und dem Vereinigten Königreich. Jetzt liefert YouTube mehr Support für die Search Insights und darüber hinaus eine bessere Übersicht über Einnahmen durch Super Thanks. Zudem soll eine Layout-Anpassung für mehr Übersichtlichkeit im Creator-Profil sorgen.

Gute Nachrichten für YouTube Creator: Mehr Analytics-Daten und Einnahmeübersicht

Nach Informationen des Creator Insider Channels von YouTube sollen die Search Insights künftig auch für die Sprachen Koreanisch, Japanisch und Hindi zur Verfügung stehen. Außerdem plant das Unternehmen, weitere Sprachen schon in den kommenden Monaten zu unterstützen. Die Search Insights liefern Creatorn Informationen zur Suchaktivität ihrer Veiwer auf der Plattform. Dazu zählen Daten zum Suchvolumen und der Menge an Zugriffen, die ihr eigener Kanal basierend auf jeder Suchanfrage sammeln konnt. Über die Bereiche „Analytics“ und „Research“ gelangen Creator im YouTube Studio (nur auf Desktop) zu diesen Daten.

 Übersicht im Bereich Search Analytics, © YouTube
Übersicht im Bereich Search Analytics, © YouTube

Des Weiteren liefert die Videoplattform künftig Push-Benachrichtigungen in der App für Creator direkt in der App, sobald sie über das Feature Super Thanks Zahlungen von Nutzer:innen erhalten. Im April 2022 rollte YouTube die Funktion, mit der Creator Einnahmen von Fans – quasi als Trinkgeld – erhalten können, für alle aus. Mithilfe der Push-Nachrichten sollen die Creator einen besseren Überblick darüber behalten können, wer ihnen wann etwas hat zukommen lassen. Denn auf diese Weise können sie sich besser im Kontext bedanken und die Beziehung zu ihren Fans stärken.

Push-Nachricht in der App zu Super Thanks-Einnahmen, © YouTube
Push-Nachricht in der App zu Super Thanks-Einnahmen, © YouTube

Zudem nimmt YouTube eine Layout-Änderung an der App vor. Die Navigationsleiste soll in Creator-Profilen künftig unterhalb der Profilbeschreibung auftauchen. Das soll schlichtweg dazu führen, dass Besucher:innen einerseits eine bessere Übersicht über alle Informationen zu den Creatorn erhalten. Andererseits soll diese Änderung auch darauf einzahlen, dass die User die relevanten Store und Join (Subscribe) Buttons, die fortan im oberen Bereich des Profils auftauchen werden, besser sehen und unmittelbar mit ihnen interagieren können.

Eine neue Übersicht für die Funktionen im Cretor-Profil, © YouTube
Eine neue Übersicht für die Funktionen im Cretor-Profil, © YouTube

All diese Updates für Creator kannst du dir im Video des Creator Insider Channels im Detail ansehen:

In diesem Jahr hat YouTube bereits diverse Neuerungen eingeführt, die die Analyse des Rezeptionsverhaltens auf der Plattform unterstützen und die Viewing Experience optimieren sollen. So wurden erweiterte Key Moments Analytics für Mobile und Cross-Stream Promotions ebenso eingeführt wie neue Analytics zu Views und Einnahmen. Kürzlich launchte die Google-Tochter dann ein groß angelegtes Redesign für die gesamte Plattform.

Der Yext-Leitfaden für Google Unternehmensprofile

Erfahre jetzt, wie du die Kontrolle darüber bekommst, wie deine Marke in den Suchergebnissen erscheint. Damit lieferst du gezielt Antworten auf die Fragen, die zu deinem Unternehmen gestellt werden und verbesserst nachhaltig das digitale Erlebnis deiner Kund:innen!

Kostenloses Whitepaper sichern

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*