Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Marketing Tools
YouTube erweitert Key Moments Analytics für Mobile – und startet Cross-Stream Promotions
© Eugenio Marongio, adrianvidal via Canva

YouTube erweitert Key Moments Analytics für Mobile – und startet Cross-Stream Promotions

Niklas Lewanczik | 05.05.22

Key Moments zeigt die Video-Performance anhand ausführlicher Charts an und ist jetzt endlich für die App verfügbar. Zudem rollt YouTube ein neues Live Stream Feature aus, das Creator unterstützt.

Die Analyse der Video-Performance ist für Creator ein wichtiger Teil ihres Alltags. Denn mithilfe von Analytics lassen sich Reaktionen und Trends ablesen, die Auswirkungen auf die Content-Kreation, den Erfolg der Inhalte und letztlich auch auf die Monetarisierung haben können. Über die YouTube App können Creator nun mehr Insights zur Performance ihrer Clips einsehen. Denn die Videoplattform führt die 2020 für Desktop integrierte Analytics-Funktion Key Moments jetzt für den Mobile-Bereich ein. Zudem fügt YouTube einen Video-Player für den Bereich hinzu, der es erlaubt, einzelne Segmente des Videos datenbasiert zu analysieren.

Unabhängig von diesem Feature hat YouTube ein neues Feature in petto, das Creatorn ebenfalls gut zupass kommen dürfte: Die Möglichkeit für Live Streamer, Viewer unmittelbar zu einem anderen Stream zu schicken.

Key Moments bei YouTube als Basis für die Videostrategie

In einem Video des Creator Insider Channels auf YouTube gibt ein YouTube-Mitarbeiter den Launch von Key Moments für Mobile bekannt. Bei dem Feature „Wichtige Momente für die Zuschauerbindung“ können Creator herausfinden, welche Teile deines Videos gut bei den Usern ankommen und an welchen Stellen es noch Verbesserungspotential gibt. So können unter anderem Ausschläge und Einbrüche bei den View-Zahlen sowie organische und Paid-Zugriffe anhand von YouTubes Daten analysiert werden. Die Verarbeitung der Daten zur Zuschauer:innenbindung dauert laut Videoplattform in der Regel ein bis zwei Tage.

Key Moments bei YouTube
Key Moments bei YouTube, © YouTube

Damit die Creator die Interaktionen nun noch besser mit einzelnen Segmenten in ihren Clips in Zusammenhang bringen könne, bietet Key Moments einen neuen Video-Player. Dieser soll einzelne Ausschnitte mit Daten unterfüttern, während die Analysierenden die Zusammenhänge visuell nachvollziehen können; jetzt auch mobil.

Cross-Channel Promotion als Push für andere Creator

Im Video wird ebenfalls auf das neue Feature Cross-Channel Redirect für Live Streams hingewiesen. Dank dieser Funktion können Creator mit mindestens 1.000 Followern – und ohne Verwarnungen vonseiten YouTubes – ihre Zuschauer:innen im Live Stream direkt an Kanäle oder Streams weiterleiten, die die Creator vorher als Partner:innen anerkannt haben. So können beispielsweise andere Creator unterstützt oder etwa ein eigener anstehende Stream-Premiere promotet werden. Mehr über den Einsatz des Features erfährst du im Video:

Bewertungen verkaufsfördernd auf Social Media nutzen: So geht’s!

Nichts verkauft sich besser als die positive Meinung anderer Kund:innen. Das ist nicht nur logisch, sondern hat auch einen Namen: „Social Proof“. Erfahre in diesem Whitepaper, wie du Kundenbewertungen auf Social Media verwenden kannst um die Aufmerksamkeit deiner potentiellen Kundschaft zu gewinnen.

Jetzt kostenlos herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*