Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
ChatGPT Professional jetzt verfügbar: Der Preis steht fest

ChatGPT Professional jetzt verfügbar: Der Preis steht fest

Niklas Lewanczik | 23.01.23

OpenAI liefert die Premiumversion ChatGPT Professional und beziffert die monatlichen Kosten. User erhalten zuerst Zugriff auf neue Features. Bleibt die kostenfreie Version bestehen?

Mitte Januar bestätigte OpenAI, das Unternehmen hinter dem Trend-KI-Tool ChatGPT, dass es an einer Premiumversion für das Tool arbeitet. Zum einen möchte OpenAI, das Investitionen in Milliardenhöhe von Microsoft erhalten könnte, damit den Umsatz ankurbeln. Zum anderen soll das noch fehleranfällige Tool optimiert und stabilisiert und als höherwertige Version zur Verfügung gestellt werden. Jetzt ist die Premiumversion von ChatGPT, ChatGPT Professional, erhältlich. Diese kostet 42 US-Dollar pro Monat. Die Premiumversion des Tools liefert eine Verfügbarkeit den ganzen Tag über – die kostenfreie Version von ChatGPT ist derzeit meist ausgelastet und kann gar nicht genutzt werden. Die Antwortzeit der KI ist deutlich geringer und Premiumnutzer:innen erhalten priorisiert Zugriff auf neue Funktionen.

Das kostenfreie Basismodell von ChatGPT bleibt den Usern vorerst auch erhalten. Doch ob das dauerhaft der Fall sein wird, ist unklar. Über diesen Link kannst du dich bei Interesse auf der Warteliste für die Premiumversion einschreiben.


Kostenpflichtige Premiumversion: OpenAI bringt ChatGPT Professional

© DeepMind - Unsplash Machine Learning Grafik
© DeepMind – Unsplash

Dein Unternehmen startet im Kundenservice jetzt erst so richtig durch oder will die eigene Customer Experience nochmal neu aufrollen? Sorge dafür, dass dein Unternehmen die Erwartungen deiner Kund:innen erfüllt und nehme mit diesem interaktiven Bericht Schwung auf!

Jetzt kostenloses Whitepaper herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*