Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Twitter: Steht der Launch des Super Follow Features kurz bevor?
© @martinhoffmann - Twitter

Twitter: Steht der Launch des Super Follow Features kurz bevor?

Nadine von Piechowski | 07.06.21

Der Kurznachrichtendienst tritt auf das Gaspedal: Kurz nach dem Launch von Twitter Blue wurden nun Tests entdeckt, die ein baldigen Roll-out des Super Follow Features vermuten lassen.

Twitter kündigte bereits Anfang 2021 an, mehrere Monetarisierungsoptionen einzuführen. Neben dem Bezahlmodell Twitter Blue, das vergangene Woche online ging, könnte nun der Launch des Super Follow Features folgen. Denn Reverse-Engineering-Expertin Jane Machun Wong entdeckte, dass die Kurznachrichtenplattform erneut Tests zur neuen Funktion durchführt. Schon im Mai teilte Wong erste Screenshots eines Super Follow Buttons.


Nun formuliert Twitter erstmals die Voraussetzungen für das Beantragen der Bezahlfunktion aus. Laut Wong müssen User, die das Super Follow Feature nach dessen Launch auf ihrem Profil einbinden wollen:

  • mindestens 10.000 Follower haben
  • mindestens 25 Tweets in den vergangenen 30 Tagen gepostet haben
  • über 18 Jahre alt sein

Auch erste Einblicke, wie die Einstellungen nach dem Launch des Super Follow Features aussehen könnten, zeigte Wong in einem Tweet. Die Reverse-Engineering-Expertin weist ebenfalls darauf hin, dass hier die Kategorien „Adult Content“ und „Only Fans“ künftig verfügbar seien.


Nach Twitter Blue Launch: Können Nutzer:innen bald auf das Super Follow Feature zugreifen?

Mit einem Super Follow sichern sich User für einen monatlichen Betrag Extra-Content ihrer Lieblings-Twitter-Creator. Das bedeutet, dass Nutzer:innen mit dem Abo beispielsweise auf zusätzliche Tweets, einen Newsletter des Creators oder exklusive Community Events zugreifen können. Die Kosten für ein Super Follow legen die Creator selbst fest. Neben der Erweiterung der Monatrisierungsoptionen arbeitet Twitter übrigens auch an dem Ausbau der normalen Funktionen auf der Plattform. Erst kürzlich wurden ebenfalls Tests entdeckt, die zeigen, dass Nutzer:innen bald womöglich auch nach dem Posten noch einstellen können, wer auf ihre Tweets antworten kann.


Dass Twitter User womöglich schon in naher Zukunft auf das Super Follow Feature zugreifen können, ist mehr als wahrscheinlich. Denn erst vergangene Woche entdeckte Wong finalisierte Tests zum Bezahlmodell Twitter Blue, das dann an dem darauffolgenden Tag offiziell ausgerollt wurde. Dies könnte sich beim Launch der Super-Follow-Funktion wiederholen.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*