Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
LinkedIn launcht Virtual Events

LinkedIn launcht Virtual Events

Kathrin Pfeiffer | 07.01.22

LinkedIn launcht zwei neue Funktionen und schließt sich damit dem Clubhouse-Phänomen an. Welche Auswirkungen das auf die Zukunft digitaler Events haben wird, bleibt abzuwarten.

Jake Poses, Projektmanager bei LinkedIn, verkündete kürzlich, dass eine neue Betaversion für den Creator Mode gelauncht wird. Ähnlich wie bei Clubhouse, Twitter Spaces und Facebook Live Audio Rooms sollen nun nämlich auch auf der Business-Plattform virtuelle Events abgehalten werden können. Nachdem Audio Rooms letztes Jahr einen überwältigenden Hype erfuhren, möchte LinkedIn das Trend Feature nach der Testphase bald auch der breiten Masse zur Verfügung stellen. Wann genau das Update für alle User verfügbar sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Sneak-Peak in LinkedIn 2.0

Die Plattform empfindet Events als besondere Möglichkeit, um professionelle Kontakte zu knüpfen. Sowohl mit anderen Teilnehmer:innen als auch mit den Speakern soll man interagieren können. Poses fasst es so zusammen:

Events have long been a way for professionals to build community, learn new things, and find inspiration. At a time when many of us are working in hybrid or virtual environments, we´re longing for these moments of connection more than ever.

Dabei liegt der Fokus vorerst auf Audio und Video Events. Im Vergleich zu LinkedIn Live Broadcasts soll man sowohl mit anderen Zuhörer:innen interagieren, als auch auf die virtuelle Bühne gebeten werden können. Insgesamt versucht sich das neue Feature daran, die einzelnen Komponenten von realen Events zu imitieren. Dadurch kommt bald auch im Wohnzimmer Eventfeeling auf.

©LinkedIn
©LinkedIn

Steigende Nutzer:innenzahlen

Im Hinblick darauf, dass auf LinkedIn bereits 150 Prozent virtuelle Live Events mehr angehalten wurden als im vergangenen Jahr, scheinen die LinkedIn Virtual Events auf fruchtbaren Boden zu fallen. Auch die Teilnahmerate ist im vergangenen Jahr, sicherlich auch pandemisch bedingt, um 231 Prozent gestiegen.

Interessiert dich LinkedIn? Hier kannst du nochmal alles über Paid Events auf LinkedIn nachlesen.

Willkommen in der Zukunft – warum du jetzt Video in deine E-Commerce-Strategie integrieren solltest

Eines ist klar: Video-Content ist nicht nur in den sozialen Netzwerken ein Trend. Im on-demand Webinar von movinimage erfährst du in knackigen 25 Minuten, wie du das Format auch für deinen Online-Handel nutzen kannst.

JETZT ANMELDEN

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*