Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Wie bei TikTok: Instagram arbeitet an vertikalen Stories

Wie bei TikTok: Instagram arbeitet an vertikalen Stories

Nadine von Piechowski | 04.02.21

Instagram kopiert schon wieder ein TikTok Feature. Die Social App bestätigte jetzt offiziell, vertikale Stories zu testen.

Instagram kopierte bereits mit dem Kurzvideo-Feature Reels eine der Kernfunktionen von TikTok. Nun könnte das soziale Netzwerk erneut ein populäres Alleinstellungsmerkmal der Bytedance App auf der eigenen Plattform integrieren. Denn Instagram bestätigte gegenüber dem Publisher TechCrunch, dass momentan mit einem Vertikale-Stories-Feature experimentiert wird. Der App-Entwickler Alessandro Paluzzi teilte ein Screenshot des internen Tests auf Twitter.


In dem Tweet ist zu sehen, dass die User in den vertikalen Stories – genau wie bei TikTok – via Hoch- und Herunterswipen zur nächsten oder vorherigen Story gelangen können.

Wird Instagram immer mehr zur TikTok-Kopie?

Dass sich die verschiedenen Social-Media-Plattformen gegenseitig kopieren, ist nichts Neues. So holte sich Instagram für die heute sehr beliebte Story-Funktion Inspiration bei Snapchat. Es ist also nicht überraschend, dass sich Facebooks Social App zunehmend an TikToks Features orientiert und diese nachbaut. Denn die Bytedance App erfreut sich gerade bei einer jungen Zielgruppe großer Beliebtheit und könnte 2021 über eine Milliarde aktive User erreichen. Dass Instagram nun vertikale Stories testet, ist also nachvollziehbar. TikTok wiederum orientiert sich ebenfalls an anderen Social-Plattformen. So passte die Bytedance App das Profil-Layout an das von Instagram an. Wann und ob die vertikalen Stories für alle User ausgerollt werden, ist noch unklar.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*