Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Du kannst jetzt Instagram Stories kommentieren

Du kannst jetzt Instagram Stories kommentieren

Caroline Immer | 05.12.23

Stories zu liken und auf diese per Emoji zu reagieren ist auf Instagram seit einiger Zeit möglich. Nun hat die Plattform ein Feature ausgerollt, welches es Usern erlaubt, Stories zu kommentieren.

User können Instagram Stories jetzt nicht mehr nur mit einem Herzen versehen, sondern diese auch kommentieren. Das wird dank des neuen Features Hype Comments möglich, welches Instagram aktuell ausrollt. Die Plattform informiert die User per Benachrichtigung über den Launch der neuen Funktion, wie der Social-Media-Experte Jonah Manzano auf X zeigt.


Wie im Screenshot zu sehen ist, erklärt Instagram, dass die sogenannten Hype Comments für alle User, die sich die Story anschauen, zu sehen sind. Damit unterscheidet sich das Feature zum einen von den „Gefällt Mir“-Angaben in der Story, welche im Gegensatz zu Likes bei Posts und Reels privat bleiben. Zum anderen grenzt Instagram das Feature hiermit von den Story Reactions ab, welche in den Direct Messages landen und somit ebenfalls nur für die Story-Ersteller:innen sichtbar sind. Wer keine Hype Comments empfangen möchte, kann diese in den Einstellungen jederzeit deaktivieren.

Die Instagram Story im Wandel: 7 Tage lang sichtbar?

Die Plattform arbeitete bereits im April 2023 an der Möglichkeit, Kommentare zu Stories hinzuzufügen. Der nun gestartete Roll-out dürfte viele User erfreuen. Bis die Option, Stories zu kommentieren, bei allen Nutzer:innen angekommen ist, könnte es allerdings noch etwas dauern. Der Launch spiegelt Instagrams Ziel, mehr Raum für Verbindungen und Kommunikation zu schaffen, wider. Dieses nannte der Plattformchef Adam Mosseri zu Beginn des Jahres als einen der drei Hauptaugenmerke des Social-Konzerns für 2023.


Lange war die Story Instagrams Feature mit den wenigsten Möglichkeiten zur sozialen Interaktion; User konnten zwar sehen, wer ihre Story angeschaut hat, aber Optionen zur Kommunikation gab es – abgesehen von privaten Reactions – keine. Die Möglichkeit, Instagram Stories zu liken, welche die Plattform zum Valentinstag 2022 einführte, stellte in dieser Hinsicht eine Zäsur dar.

Seitdem hat Instagram zahlreiche weitere Features eingeführt, welche die Story in ihrer Form und Funktionsweise verändert haben – darunter die Möglichkeit, komplette Reels in der Story zu teilen sowie neue Optionen, um Stories diversifiziert auszuspielen. In jüngster Vergangenheit testete die Plattform zudem ein Feature, welches es Usern ermöglicht, Story-Erwähnungen anzufragen. Darüber hinaus werden in Stories geteilte Reels auf Instagram jetzt automatisch im Vollbild angezeigt – die Creator können die Größe aber noch anpassen. Besonders interessant für viele Nutzer:innen dürfte auch das neue My Week Feature sein. Mit diesem können Stories bald womöglich nicht nur einen Tag, sondern eine ganze Woche lang angezeigt werden.



Instagram Stories für 7 Tage:
My Week Feature im Test

© Luke Chesser – Unsplash

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*