Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Für mehr Interaktion und Sicherheit: Neue Funktionen für LIVE auf TikTok
© Solen Feyissa

Für mehr Interaktion und Sicherheit: Neue Funktionen für LIVE auf TikTok

Niklas Lewanczik | 04.08.21

Creator bei TikTok erhalten neue Funktionen für das Live-Gehen. Neue Filter und Moderationsmöglichkeiten bieten eine bessere Experience. So gibt es etwa eine Bild-im-Bild-Ansicht und Live Q&As.

Die populäre App und Trend-Plattform TikTok integriert eine ganze Reihe neuer Features für Live-Videos. Damit sollen neben den Kurzvideos die Live-Auftritte der Creator noch interaktiver und spannender gestaltet werden können. Beispielsweise können TikToker nun gemeinsam live gehen und Kommentare ausschalten oder bei diesen bestimmte Keywords herausfiltern.

Die neuen Funktionen von TikTok in der Übersicht: Von Bild-im-Bild bis zur Stummschaltung von Usern

Bei TikTok gibt es inzwischen immer mehr Live-Videos zu den unterschiedlichsten Themen. So hat beispielsweise das Spendenkonzert All Hands on Deck, initiiert von Fynn Kliemann, über 1,25 Millionen Zuschauer:innen. Es gibt interaktive Diskussionen zu aktuellen und relevanten Themen, Vorstellungen von neuem Content oder neuen Produkten oder auch Konzerte, Lesungen und Performances. Laut TikTok hat sich die Anzahl der Menschen, die live gehen sowie LIVE auf TikTok schauen, im vergangenen Jahr verdoppelt. Yasmina Banaszczuk, Head of Content Programming, Strategy und Safety bei TikTok Deutschland, sagt:

LIVEs auf TikTok bieten zahlreiche neue Facetten. Es hat einfach eine gewisse Magie, Musik live zu erleben, es ist unglaublich interessant, Creator*innen im Q&A ganz privat zu erleben oder Museen von der Couch aus besichtigen zu können. Durch die Interaktivität von LIVE stärken wir Beziehungen zwischen Creator*innen, Marken und Zuschauer*innen nachhaltig.

Erst vor kurzem startete TikTok LIVE Events in ausgewählten Märkten. Mit diesem Tool sollen Creator ihre Live-Videos besser planen, verwalten und bewerben können. Zuschauer:innen, die sich für ein solches Event registrieren, werden vor dem Live-Gang nochmal daran erinnert. Sowohl Musiker:innen und Künstler:innen als auch Non-Profit-Organisationen oder Performer können von der Option profitieren. Jetzt kommen gleich acht neue Features für den LIVE-Bereich.

Bild-im-Bild

Dank der Bild-im-Bild-Ansicht verpassen User auch beim Beantworten von Textnachrichten auf iOS und Android nichts von einem Live-Video. TikTok LIVEs können also einfach nahtlos weitergeschaut werden.

Gemeinsames LIVE

Weil es viele bekannte und erfolgreiche Duos gibt und Live-Videos mit anderen noch mehr Aufmerksamkeit (auch wegen doppelter Follower-Gruppen) erregen, stärkt TikTok nun das gemeinsame LIVE-Gehen. LIVE gibt der Community die Möglichkeit, gemeinsam einen Livestream zu starten. So können sich Creator verbinden und Menschen noch mehr Einblicke in ihre Inhalte geben.

LIVE Q&A

Mit LIVE Q&A können die Creator ganz einfach auf die Fragen der Zuschauer:innen eingehen und diese in Echtzeit beantworten. Die LIVE Q&A Suite hilft, die Fragen der Fans während des Streams einfacher auszuwählen und zu beantworten.

Top LIVEs

Schon bald können Nutzer:innnen LIVE auf TikTok-Videos bequem von den Seiten „Für dich“ und „Folgen“ aus finden. Einige der Top-LIVE-Kategorien sind:

  • Q&As
  • Gaming
  • Talents
  • Fashion
  • Alltag

Mit den aktualisierten Zugangspunkten zur LIVE-Seite sollen die Top- und empfohlenen LIVE-Videos bald noch einfacher zugänglich sein.

Hilfe für Hosts

Um Creatorn zu helfen, sich auf die Unterhaltung und das Einbinden der Community zu konzentrieren, können sie in den Einstellungen auf der rechten Seite des Livestream-Startbildschirms eine:n Aufnahmeleiter:in beauftragen. Während des LIVE Streams können sowohl der Host als auch die helfende Person den Chat moderieren.

Keyword-Filter

TikTok möchte Mobbing und hasserfüllte Kommentare eindämmen. Manche Kommentare oder Worte mögen für manche harmlos erscheinen, können für andere aber verletzend sein. Um sich davor zu schützen, können Creator in den Einstellungen des LIVE-Startbildschirms Kommentare ausschalten oder bis zu 200 Begriffe in den Keyword-Filter einfügen, um diese Kommentare im Chat zu begrenzen. Dabei kann diese Liste kann während des Livestreams weiter ergänzt werden.

Willst du das wirklich schreiben?

Mit dem Start eines Livestreams konzentrieren sich Creator darauf, ihre Community zu unterhalten. Und da negative oder beleidigende Kommentare die Leidenschaft und Energie bremsen, wird die Community gezielt aufgefordert, die Auswirkungen ihrer Worte zu überdenken, bevor sie einen potenziell unfreundlichen Kommentar abgeben.

In den kommenden Wochen möchte TikTok für Hosts und LIVE-Moderator:innen ermöglichen, Nutzer:innen vorübergehend stummzuschalten, unfreundliche oder verletzende Kommentare zu löschen und sogar unfreundliche Nutzer:innen komplett im LIVE und auch in der restlichen TikTok-Nutzung zu blockieren. TikTok hat zudem zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen und Richtlinien für LIVE eingeführt, wie zum Beispiel, dass Creator mindestens 16 Jahre alt sein müssen, um einen Livestream zu hosten. TikTok untersagt auch das Anwerben von Geschenken sowie betrügerisches Verhalten. Wird ein Account identifiziert, der sich für einen anderen ausgibt oder die Community über seine Identität täuscht, wird dieser Account von der Plattform entfernt.

All diese neuen Features sollen die Live Experience bei TikTok weiter optimieren. Dabei soll die Social-Plattform in diesem Bereich genügend Anreize für Creaator geben, um noch mehr mit den Usern zu interagieren. Für Livestreams waren und sind Twitch, YouTube, Instagram und Facebook ebenfalls relevante Adressen. Doch so schnell TikTok sich zu einem der wichtigsten Social Media entwickelt hat, so rasch bringt das Unternehmen auch neue Optionen; sei es für das Advertising, die Interaktion oder den Live-Auftritt. Der erste LIVE Talk von TikTok startet heute.

@livetalk

@vikykid moderiert den allerersten live talk! Was möchtest du von ihr wissen? #selbstliebe #bodyimage #livetalk

♬ Originalton – livetalk

Der E-Commerce-Guide für 2021
Erfahre in diesem kostenlosen Whitepaper, wie der moderne Verbraucher tickt und welche Produkterlebnisse er erwartet. Die aktuellen Trends, Entwicklungen und Best Practices für Feed Management zeigen es dir! Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*