Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
SEO - Suchmaschinenoptimierung
Von Taylor Swift bis Bahnstreik: Googles Jahresrückblick enthüllt die Top-Suchanfragen 2023

Von Taylor Swift bis Bahnstreik: Googles Jahresrückblick enthüllt die Top-Suchanfragen 2023

Caroline Immer | 12.12.23

Welche Schlagzeilen, Menschen und Trends haben die Google-Suchanfragen 2023 dominiert? Und nach welchen Begriffen wurde in 25 Jahren Google am meisten gesucht? Die Antworten gibt es im Artikel.

Alljährlich blickt Google auf die Suchtrends der Nutzer:innen zurück, welche einiges über die wichtigsten Ereignisse, Themen und Trends des Jahres verraten. So dominierten im vergangenen Jahr der Krieg gegen die Ukraine, die WM 2022 und der Tod der Queen die Suchanfragen in Deutschland. Nach welchen Schlagzeilen, Persönlichkeiten und Popkulturthemen die User in diesem Jahr gesucht haben, erfährst du im Folgenden.

Rammstein bis Bahnstreik: Diese Themen standen 2023 im Fokus

Auch in diesem Jahr stand ein Krieg im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Google User – so wurde in der Kategorie Schlagzeilen am häufigsten nach „Krieg in Israel und Gaza“ gesucht. Darauf folgen die Search-Anfragen „Erdbeben Türkei“ und „Rammstein“. Auch Taylor Swift und der Bahnstreik sind in den Top 10 gelandet.

Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie Schlagzeilen
Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie Schlagzeilen, © Google

Der Klimawandel hat dieses Jahr einmal mehr viele Menschen bewegt – und sie zu Suchanfragen wie „Klimaschutz – was kann ich tun?“ und „Was tun gegen Klimawandel im Alltag?“ motiviert. Google hat zudem die zehn häufigsten Warum-, Wie- und Was-Fragen zusammengetragen. Besonders häufig haben sich die User gefragt, warum Fake Lashes erfunden wurden – Hintergrund ist ein auf TikTok verbreitetes Gerücht. Der Krieg in Israel, aber auch Karneval sowie der Preis von Gurken standen 2023 ebenfalls im Fokus.

Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie Warum-Fragen
Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie Warum-Fragen, © Google

Die am häufigsten gestellte Was-Frage war „Was ist der Gazastreifen?“, während bei den Wie-Fragen die Suchanfrage „Wie tief liegt die Titanic?“ dominierte.

KI-Fragen: „Was ist ChatGPT?“

Kaum ein Thema hat die Digitalbranche 2023 so sehr bewegt wie Künstliche Intelligenz. Und auch die Google-Nutzer:innen haben zahlreich nach KI-bezogenen Themen gesucht. So stand insbesondere ChatGPT im Mittelpunkt, doch auch Midjourney und Snapchat AI sind in den Top 10 der KI-Suchanfragen gelandet.

Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie KI-Fragen
Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie KI-Fragen, © Google

Die international am häufigsten gegoogelte Person ist der englische Fußballer Harry Kane, gefolgt von der US-amerikanischen Sängerin Taylor Swift und dem US-amerikanischen Schauspieler Jeremy Renner. Hierzulande suchten die User am meisten nach Rammstein-Sänger Till Lindemann.

Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie Persönlichkeiten International
Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie Persönlichkeiten International, © Google

Diese Serien, Filme und Memes haben es in die Top 10 geschafft

Bei den auf Google beliebtesten Serien hat es die deutsche Dramaserie Gestern waren wir noch Kinder auf den ersten Platz geschafft – darauf folgt die Netflix-Produktion Wednesday, welche bereits im November 2022 veröffentlicht wurde.

Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie Serien
Top 10 der Google-Suchanfragen in der Kategorie Serien, © Google

Kaum verwunderlich: Auf den ersten beiden Plätzen der Top-Suchen bei den Filmen landen Oppenheimer und Barbie. Während Barbie Oppenheimer beim Einspielergebnis schlagen konnte, sieht es bei den Search-Anfragen umgekehrt aus. Die am häufigsten gegoogelten Memes dürften bei einigen für Schmunzeln, bei anderen eher für Fragezeichen sorgen: Besonders oft wurde nach dem US-Bundesstaat Ohio sowie der Phrase „Let me do it for you“ gesucht.

25 Jahre Google: Zeitreise in der Suche

Dieses Jahr war ein besonderes für Google: Das Suchmaschinenunternehmen zelebrierte den 25. Geburtstag und teilte zur Feier des Tages Zahlen, Highlights und Fun Facts zur Firmengeschichte. Nun blickt Google auf die beliebtesten Suchanfragen aus 25 Jahren zurück.


Wer herausfinden möchte, welches Jahr seit 1998 die eigenen Interessen bei den Suchanfragen besonders gut widerspiegelt, kann einen Blick auf Googles Trends Time Capsule werfen. Mehr Informationen zu den Top-Suchen aus 25 Jahren findest du hier. Den vollständigen Jahresrückblick 2023 kannst du hier nachlesen.

Nicht nur Google lässt das Jahr Revue passieren, sondern auch Spotify – und zwar mit Wrapped, dem musikalischen Jahresrückblick, der persönliche Lieblings-Tracks ebenso wie globale Trends enthüllt. Schau dir außerdem an, welche Creator und Trends auf TikTok dieses Jahr besonders beliebt waren.



TikToks Jahresrückblick 2023:
Das sind die beliebtesten Creator und Trends des Jahres

© TikTok

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*