Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Marketing Tools
TikToks IAS-Erweiterung bringt Markensicherheit in der App auf ein neues Level

TikToks IAS-Erweiterung bringt Markensicherheit in der App auf ein neues Level

Larissa Ceccio | 10.05.22

TikTok hat eine Ausweitung der Kooperation mit IAS bestätigt. TikTok Advertiser können somit zukünftig Ad-Kapazitäten auf Sichtbarkeit, IVT und Markensicherheit auf App-Ebene erweitern und damit die Ergebnisse ihrer Ads effektiver messen.

Die Kooperation TikToks mit dem Werbedatenverifizierungs- und Prüfungsdienst Integral Ad Science (IAS) ist jetzt offiziell. Bereits im September 2021 kündigte TikTok diese zusammen mit ähnlichen Bündnissen, unter anderem mit Zefr, das beispielsweise mehr Sicherheit bei der Anzeigenplatzierung und -Leistung bietet, an. Nun wird das Unternehmen zusätzlich die Sichtbarkeit, ungültigen Traffic (IVT) und Markensicherheit auf App-Ebene messen, sodass Brands und Agenturen die Qualität von Mediaeinkäufen auf TikTok effektiv prüfen können. Lisa Utzschneider, CEO von IAS, erklärt:

We are excited to offer marketers an increasingly comprehensive set of IAS Media Quality Solutions to manage their advertising campaigns on TikTok. It is more important than ever for marketers to engage with users on social platforms and ensure that their ads appear next to brand safe & suitable content on a global scale.  We are thrilled to deliver a holistic solution on TikTok and provide new levels of transparency and precision for these campaigns.

IAS-Erweiterung sorgt für mehr Transparenz und Vertrauen bei Kampagnenleistungen

Damit liefert IAS Advertisern die Möglichkeit, vertrauenswürdige Messungen von Drittanbieter:innen, die vom Open Measurement Software Development Kit (OM SDK) unterstützt werden, durchzuführen. Vermarkter:innen würden damit die Transparenz steigern und das Vertrauen in Kampagnenleistungen erhöhen können. Das OM SDK wird vom IAB mit IAS als Gründungsmitglied verwaltet und entwickelt, um die Sichtbarkeit durch Dritte sowie die Prüfungsmessung von Ads, die an mobile Apps und offene Webumgebungen geliefert werden, zu erleichtern.

IAS dürfte sich über die Partnerschaft mit TikTok freuen, denn diese kann dem Unternehmen zu einer Führungsposition auf dem Gebiet Transparenz im Walled-Garden-Bereich verhelfen. Darüber hinaus bietet das Angebot von IAS granulare Berichte mit zeitlich unbegrenztem Zugriff auf die IAS-Signal-Nutzer:innenoberfläche. Werbetreibende haben somit stets die Möglichkeit, Werbekampagnen zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen. Melissa Yang, Head of Ecosystem Partnerships bei TikTok, sagt:

We’re thrilled to build on our partnership with IAS and introduce new solutions that give brands the confidence to scale their businesses and audiences on TikTok. Through this expansion, brands and advertisers around the world will have access to IAS viewability and invalid traffic measurement tools to monitor the quality of their campaigns on our platform. We’re excited to see how this will usher in new levels of transparency and success for our clients.

Planbares User Engagement? Das ist möglich – mit dem neuen Guide zu user-basierter Content-Optimierung!

Jetzt kostenlos herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*