Veranstaltungen & Konferenzen

[Recap] Online Marketing Rockstars 2014: Going for the Big Bang [#OMR14]

Alle Vorträge, alle Speaker, alle Highlights mit Bildern der Online Marketing Rockstars 2014 in Hamburg in einem Artikel zusammengefasst.

online_marketing_rockstars_2014_1

Heute endete die Online Marketing Rockstars Konferenz 2014 mit über 2.000 Besuchern im Hamburger Stage Theatre. Wo sonst das weltberühmte Musical König der Löwen zu sehen ist, kamen über 20 hochkarätige Speaker aus der Branche zusammen, um über das digitale Marketing zu referieren. Wir hatten schon im Vorfeld ein Video-Interview mit Philipp Westermeyer geführt, der versprach, „einen geilen Tag hinzuzaubern“.

Anzeige:

Für alle, die es nicht geschafft haben dabei zu sein, oder etwas verpasst haben, weil sie zeitweise mit ihrem Smartphone zu tun hatten, haben wir eine Zusammenfassung der Vorträge und Ereignisse in unserer Galerie erstellt. Es wurde nicht nur informiert und diskutiert – den Besuchern wurde auch musikalische Unterhaltung geboten. Selbst ein Speaker gab eine kleine Gesangseinlage zum Besten. Lasst euch überraschen.

Klickt euch hier durch alle Vorträge:

Vorherige Seite12...1213Nächste Seite

„The art of social sharing“ – Jonah Peretti, Gründer von BuzzFeed und Huffington Post

Jonah Peretti, seines Zeichens Gründer von der Huffington Post und BuzzFeed, hatte die Ehre den Tag mit seinem Vortrag mit der Headline “Digital Marketing Magic” zu eröffnen.

Als überzeugter und bühnenaffiner Redner erlangte er schnell Aufmerksamkeit der Besucher. In einem kurzweiligen Vortrag fokussierte er sich inhaltlich auf seine eigenen Erfahrungen und Geschichten sowie den Einfluss auf die Entstehung und Entwicklung von BuzzFeed. Dabei kamen Geschichten und Projekte wie beispielsweise rejectline.com, eine Hotline für bewusst falsch weitergegebene Telefonnummern, zu Gespräch. Weiterhin zeigte er Beispiele inklusive Erläuterungen zu erfolgreichen Artikeln bei BuzzFeed.

„Sei aktuell, sprich eine Gruppe an, berühre Emotionen und kreiere Inhalte, die Leute gern teilen“, rät Jonah Peretti. Um die Viralität zu erhöhen, werden bei BuzzFeed verschiedene Methoden und Automatismen eingesetzt. Neben dynamischen Landing Pages wird vorallem der selbst entwickelte Social Rank eingesetzt. Dieser misst den aktuellen Buzz eines Artikels und liefert somit Informationen auf welche Themen sich konzentriert und welche Artikel den User bevorzugt angezeigt werden sollten. Es war ein starker Auftritt in den Konferenztag.

Foto: Klaus Knuffmann

Vorherige Seite12...1213Nächste Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *