Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Jeff Bezos tritt als Amazon CEO zurück – Andy Jassy übernimmt

Jeff Bezos tritt als Amazon CEO zurück – Andy Jassy übernimmt

Niklas Lewanczik | 05.07.21

Im Februar gab Amazon die Ablösung von Bezos durch Jassy bekannt, an einem für das Unternehmen geschichtsträchtigen Datum kommt es nun zum Positionswechsel.

27 Jahre nach der Gründung von Amazon verlässt Jeff Bezos seinen Posten als CEO des Erfolgsunternehmens. Und zwar genau 27 Jahre danach. Denn als Datum für den Wechsel auf dem CEO-Posten wurde übereinstimmenden Medienberichten zufolge der 5. Juli 2021 gewählt. Dieser Tag dürfte aus dem Grund auserkoren worden sein, dass Amazon am 5. Juli 1994 offiziell in Bellevue im US-Staat Washington gegründet worden war.

Andy Jassy
Andy Jassy, © Amazon

Die Übergabe des CEO-Postens an den bisherigen Leiter der Cloud-Sparte Amazons, Andy Jassy, war bereits vor Monaten vom Unternehmen verkündet worden. Nach seinem Rücktritt als CEO wird Jeff Bezos Amazon jedoch erhalten bleiben. Denn er bleibt größter Einzelaktionär und wird als geschäftsführender Vorsitzender des Verwaltungsrates tätig sein. Sein Nachfolger Andy Jassy zählt zu den wichtigsten Executives im Unternehmen. Unter seiner Verantwortung konnte Amazons AWS-Geschäft stark wachsen. Im jüngsten Quartalsbericht wurde für diesen Bereich ein Umsatz von 13,5 Milliarden US-Dollar bei einem Gewinn von rund vier Milliarden US-Dollar verzeichnet.

Jassy ist bereits seit den 1990er Jahren für Amazon tätig und wird nun in etwas mehr als einem Monat die führende Rolle im Unternehmen einnehmen. Er wird das weitere Wachstum des Players überwachen und womöglich noch mehr Expansionsoptionen ausloten. Jüngst hatte Amazon bekanntgegeben, das traditionsreiche Filmstudio Metro Goldwyn Mayer (MGM) für 8,45 Milliarden US-Dollar zu übernehmen – wobei diese Übernahme noch gepüft werden soll. MGM hält unter anderem Filmrechte an der James Bond-Reihe und Rocky, außerdem an Serienhits wie Vikings und The Handmaid’s Tale.

Andy Jassy übernimmt den CEO-Posten von Jeff Bezos


Der Beitrag wurde am 5. Juli 2021 geupdatet.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*