Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Große Änderung bei Google: Video-Thumbnail neben dem Suchergebnis wird nicht mehr jedes Mal angezeigt

Große Änderung bei Google: Video-Thumbnail neben dem Suchergebnis wird nicht mehr jedes Mal angezeigt

Niklas Lewanczik | 13.04.23

Damit Suchende von Ergebnissen bei Google nicht irritiert werden, zeigt Google Video-Thumbnails nur noch bei einer bestimmten Voraussetzung an.

Die Google-Suchergebnisse dürften sich visuell in der nächsten Zeit verändern. Denn während das Suchmaschinenunternehmen Veränderungen in der Suche durch Updates wie das jüngste Reviews Update oder die Integration des KI-Chatbots Bard forciert, werden immer wieder auch kleinere Layout-Anpassungen vorgenommen. In diesem Kontext unterrichtet die Google Search Central darüber, dass Video-Thumbnails künftig nur noch neben Suchergebnissen auftauchen, wenn das Video auch den Kern-Content der Quellseite darstellt.

Bisher erschienen die Thumbnails in den SERPs in zwei Kontexten. Einmal zu Beginn eines Listings, wenn das Video die Hauptquelle des Inhaltes bildet. Daran soll sich auch nichts ändern. Zum anderen wurde ein Video-Thumbnail aber auch am Ende eines Listings angezeigt, wenn das Video nicht das Hauptelement der Information für das Suchergebnis darstellt. In diesem Fall sollen fortan keine Thumbnails mehr angezeigt werden, damit User nicht mit falschen Erwartungen auf eine Quellseite klicken.


Google Bard jetzt mit „Google it“ Button und Updates Page

© Google, abstrakte Bard-Grafik, Google-Schriftzug bunt,
© Google

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*