Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
CapCut ganz oben in den Download-Charts: Über den Erfolg und Monetarisierungspläne

CapCut ganz oben in den Download-Charts: Über den Erfolg und Monetarisierungspläne

Larissa Ceccio | 13.12.22

Mit 39 Millionen Downloads im November rangiert Cap Cut zwischen den Top-Tech-Unternehmen weltweit in den aktuellen App Download Charts.

Appfigures hat auch im November die am häufigsten heruntergeladenen mobilen Apps weltweit analysiert und in einer Grafik aufgelistet. Eine App, die die Videokreation deutlich vereinfacht, ist im Rahmen der aktuellen App Downloadcharts besonders hervorgestochen: CapCut.

Die am häufigsten heruntergeladenen Apps im November 2022, © Appfigures (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zu einer größeren Ansicht)

Allerdings war CapCut im November nicht die am häufigsten heruntergeladene App der Welt. Die Poleposition belegt weiterhin eine andere App des CapCut-Mutterkonzerns: TikTok. Denn genau die Entertainment-Plattform, die die Videoära in der Social-Media-Branche maßgeblich vorangetrieben hat, gehört genau wie CapCut selbst zur ByteDance-Familie.

TikTok wurde im November etwa 50 Millionen Mal heruntergeladen, während die Plattform in Indien immer noch verboten ist. Instagram folgt darauf mit 48 Millionen Downloads und belegt Platz eins im Google Play Store. Facebook und WhatsApp rangieren auf den Plätzen drei und fünf. Zwischen diesen Big Playern der Tech-Branche belegt CapCut den vierten Platz der am häufigsten heruntergeladenen Apps (Platz zwei im App Store und Platz sechs im Google Play Store). Seit kurzem sind die Funktionen CapCuts auch auf dem Desktop nutzbar.

Wird CapCut kostenpflichtig?

Bislang war die Video-Editor-App weltweit kostenlos – mit Ausnahme von China. Doch seit kurzer Zeit monetarisiert CapCut auch in weiteren Ländern. Wie viel User eventuell künftig dafür zahlen müssen, ist jedoch noch nicht bekannt. Die App bietet neben Video-Editior-Funktionen Green Screen Features, Filter, Sticker sowie eine Bibliothek von lizenzierten Songs und Sounds an. Für die chinesische Plattform Douyin hat ByteDance mit Jianying eine vergleichbare Editing App zur Verfügung gestellt.

Lensa AI könnte die Dezember-Download-Charts neu sortieren

Immer mehr User und Creator nutzen KI-generierte Bilder von sich selbst, um sich in verschiedenen Apps zu präsentieren. Hoch im Kurs ist aktuell insbesondere die Lensa App. Mithilfe von künstlicher Intelligenz verwandelt die App gewöhnliche Selfies in Bilder mit Avataren, die den Usern mal mehr, mal weniger ähneln. Daher dürfte Lensa AI auch in den Download Charts im Dezember auftauchen. Welche Apps laut der App Store Awards des Jahres die derzeit besten sind, erfährst du in unserem Artikel auf OnlineMarketing.de.

Nutzt du CapCut? Und welche App hast dir du zuletzt heruntergeladen? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.


CapCut ist aktuell die Video-Editor-App Nr. eins. Was du noch im Rahmen der Kreation überzeugender Videokampagnen wissen solltest, erfährst du von unseren Expert:innen beim Digital Bash EXTREME – Video-Marketing am 15. Dezember. Sichere dir jetzt noch schnell dein Ticket, um zu erfahren, worauf es bei der Erstellung und Verbreitung von Bewegtbild-Content ankommt und welche zentralen Entwicklungen im Bereich Video-Marketing für Advertiser und Marketer entscheidend sind.

Mit 39 Millionen Downloads im November rangiert Cap Cut zwischen den Top-Tech-Unternehmen weltweit in den aktuellen App Download Charts.
Digital Bash EXTREME – Video Marketing, © Digital Bash

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*