Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
Neue Features für WhatsApp-Alternative Signal vor Roll-out

Neue Features für WhatsApp-Alternative Signal vor Roll-out

Nadine von Piechowski | 26.01.21

Nach dem Ansturm auf die Messenger App verkündete Signal, dass sich die User auf neue Features freuen können. Dazu zählen animierte Sticker und Hintergründe.


UPDATE

Signal hat via Twitter darauf hingewiesen, dass die neuen Features bereits mit diversen Android und iOS Usern getestet wurden. Nun werden sie nach und nach für alle Nutzer:innen ausgerollt.


Signal verkündete über die Social-Plattform Twitter, dass Nutzer:innen in naher Zukunft mit einer Reihe neuer Features rechen können. Denn der Messenger-Dienst, der vor allen Dingen mit der Datensicherheit wirbt, rollt in den kommenden Tagen für alle User verschiedene Chat-Hintergründe, animierte Sticker, ein About-Feld in dem User-Profil und den automatischen Medien-Download für iOS-Geräte aus. Einige Nutzer:innen berichten bereits davon, dass sie auf die neuen Funktionen zugreifen können.

Neue Features: Kann Signal WhatsApp Konkurrenz machen?

Signal führt die neuen Features zu einem Zeitpunkt ein, an dem viele Nutzer:innen nach einer Alternative zu Facebooks Messenger-Dienst WhatsApp suchen. Die verschlüsselte Nachrichten-App könnte daher mit den neuen Funktionen versuchen, attraktiver für User zu werden und diese so von einem Wechsel zu überzeugen.

Signal verzeichnete auch ohne neue Features bereits einen großen Zuwachs an Nutzer:innen. Ein Grund: Die geänderten Datenschutzrichtlinien bei WhatsApp. Demnach müssen User außerhalb der EU ab dem 8. Februar 2021 ihre auf WhatsApp geposteten Daten auch mit Facebook teilen. Der Social-Media-Konzern schafft also die Opt-Out-Option ab. Viele Nutzer:innen fürchten nun um die Sicherheit ihrer Daten. Dies führte bereits zu einem regelrechten Download Boom bei Signal.

WhatsApp hat weltweit über zwei Milliarden aktive Nutzer:innen. Die Zahl der Signal User liegt auch nach dem starken User-Zuwachs noch im zweistelligen Millionenbereich. Nach dem Update und dem Aufruf des Tech-Milliardärs Elon Musk, die App zu nutzen, könnte die Download-Zahl in 2021 noch deutlich steigen. Denn der Datenschutz wird für viele User immer wichtiger. Signal ist zwar noch keine ernsthafte Konkurrenz für WhatsApp, erweist sich aber in vielen Belangen als gute Alternative.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*