Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
Du kannst jetzt ganz einfach GIFs im Tweet Composer erstellen

Du kannst jetzt ganz einfach GIFs im Tweet Composer erstellen

Niklas Lewanczik | 23.03.22

iOS User können die In-App-Kreation von GIFs jetzt noch leichter durchführen. Dafür sorgt eine neue Option im Tweet Composer. Doch finden eigens erstelle GIFs überhaupt Anklang?

Wer GIFs liebt, setzt diese in den sozialen Medien, in Messaging-Diensten und Co. womöglich auch vielfach ein. Auch im Advertising lassen sie sich gewinnbringend einsetzen. Insbesondere Social Media Manager setzen daher vielfach auf das Format. Twitter unterstützt diese sowie alle Creator und User jetzt dabei, GIFs auf der Plattform noch prominenter einzusetzen. Mit einer neuen Option können User im Tweet Composer unkompliziert ein GIF über die In-App-Kamera erstellen und direkt hochladen. Dieses Feature steht zunächst nur iOS-Nutzer:innen zur Verfügung und wirft darüber hinaus die Frage auf, wie häufig es genutzt werden wird.

Twitter möchte zu mehr GIFs animieren

In einem Tweet stellt der Kurznachrichtendienst die neue Funktion vor:

Neben den Optionen Video, Capture und Live können die iOS User nun also auf die Möglichkeit GIF in der In-App-Kamera zugreifen. Damit können sie ein GIF von jedwedem Bildkontext aufnehmen und direkt posten.

Doch ganz so neu ist die Funktion nicht, nur vereinfacht. Wie Andrew Hutchinson bei Social Media Today berichtet, hatte Twitter bereits 2019 ein Feature vorgestellt, bei dem in der In-App-Kamera Live-Videos einfach zu GIFs umgewandelt werden konnten.

Hutchinson erwähnt diese Option, weil er sich in seinem Beitrag die Frage stellt, ob überhaupt viele Twitter User eigene GIFs auf der Plattform teilen (möchten). Denn da es schon länger eine entsprechende Option gab, die vor dem Update jedoch nicht völlig intuitiv war, und weil diese nicht zu einer umfassenden GIF-Nutzung geführt hat, bleibt es fraglich, wie populär das Erstellen eigener Inhalte in diesem Format tatsächlich ist. Immerhin sind die beliebtesten GIFs in der Regel Ausschnitte aus populären Filmen, Serien oder Shows. Vorstellbar ist jedoch, dass Brands und Creator eigene Produkte, Services oder Erlebnisse mit selbst kreierten GIFs noch stärker visuell in den Mittelpunkt stellen. Ob Twitter dafür die beste Plattform ist, darf allerdings ebenfalls bezweifelt werden. Nichtsdestotrotz ist die neue GIF-Funktion für iOS User im Tweet Composer ausgerollt worden – und bietet zumindest die Möglichkeit, ohne großen Aufwand etwas mehr mit dem Format zu experimentieren.

Bewertungen verkaufsfördernd auf Social Media nutzen: So geht’s!

Nichts verkauft sich besser als die positive Meinung anderer Kund:innen. Das ist nicht nur logisch, sondern hat auch einen Namen: „Social Proof“. Erfahre in diesem Whitepaper, wie du Kundenbewertungen auf Social Media verwenden kannst um die Aufmerksamkeit deiner potentiellen Kundschaft zu gewinnen.

Jetzt kostenlos herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*