Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
„Nirgendwo lässt sich schneller Geld verdienen als im Sales“ – Benjamin Schroeter, Facelift
Benjamin Schroeter, CEO von Facelift

„Nirgendwo lässt sich schneller Geld verdienen als im Sales“ – Benjamin Schroeter, Facelift

Tina Bauer | 05.11.15

Im Videointerview gibt Benjamin Schröter, Co-Founder und CEO bei Facelift, Einblicke in die Mitarbeiter-Rekrutierung im Sales-Business und erläutert, worauf er bei Lebensläufen wert legt.

Über 3.000 Besucher kamen zum dritten Online-Karrieretag 2015 ins Hamburger Millerntorstadion, um sich bei den mehr als 50 ausstellenden Unternehmen über Einstiegs- und Bewerbungschancen in der Digitalbranche zu informieren. Nach seinem Bühnenauftritt auf dem Personalchef-Panel, stellte sich Benjamin Schroeter, CEO und Co-Founder von Facelift, uns für ein Interview zur Verfügung.

„Sales vereint viele Disziplinen in einem Beruf“ – Benjamin Schroeter, Facelift

Facelift wurde 2011 gegründet und ist ein führender Anbieter von Social Media Marketing Lösungen. Angefangen als Dienstleister für Facebook als Marketingkanal, hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren sein Spektrum auch auf die anderen großen Plattformen ausgeweitet und verfügt über ein internationales Kundenportfolio. Gründer und Geschäftsführer Benjamin Schroeter erzählt im Interview, warum gerade der Vertrieb Facelift zu enormem Erfolg verholfen hat und weshalb der Saleszweig daher ein spannender und zukunftsträchtiger Beruf ist. Auch worauf es für ihn beim Lebenslauf ankommt, erörtert Schroeter im Interview. Zum Abschluss findet er noch Worte zu seinem Panel und dem Mehrwert der Veranstaltung.

Das Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*