Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Test bestätigt: TikTok bekommt Stories
© adrianvidl - Canva, Screenshot TikTok - Matt Navarra

Test bestätigt: TikTok bekommt Stories

Aniko Milz | 05.08.21

TikTok macht es jetzt auch: Seit Jahren kopieren Instagram und Co. die Social App. Nun dreht TikTok den Spieß um. TikTok Stories stehen in den Startlöchern.

Die App, die es in den vergangenen Monaten und Jahren geschafft hat, dass die gesamte Social-Media-Landschaft ihr nacheifert, holt sich nun selbst Inspiration bei anderen. TikTok experimentiert derzeit mit dem Einbau von Stories in die App. Diesen Test entdeckte der Social-Media-Experte Matt Navarra, The Verge gegenüber wurde er von dem Presseteam bei TikTok bestätigt.

Wann rollt TikTok die Stories aus?

In einem Tweet teilt er einen ersten Blick auf das bisher unveröffentlichte Feature, das bereits ausgereift scheint:

Stories dürften den Usern von TikTok ein Begriff sein, schließlich sind die meisten von ihnen auch mit Apps wie Snapchat oder Instagram bekannt. Auf TikTok erfolgt die Erstellung denkbar einfach: Ein neuer Create Button in der Seitenleiste führt zu dem Stories-Bereich. Dort können User ihre Videos aufnehmen, Untertitel, Texte und Musik ergänzen und ihre Stories posten. Diese bleiben für 24 Stunden sichtbar. Bisher scheint es als sei es nicht möglich, Fotos zu integrieren. Mehrere User berichten auf Twitter, dass sie bereits Zugriff auf die Stories in TikTok haben. Doch von TikTok selbst gibt es noch keine offizielle Stellungnahme zum Roll-out.

Instagram über TikTok Stories: „Das war unvermeidlich“

We’re always thinking about new ways to bring value to our community and enrich the TikTok experience. Currently we’re experimenting with ways to give creators additional formats to bring their creative ideas to life for the TikTok community,

heißt es in dem Statement, das The Verge vorliegt. Abzuwarten bleibt, ob die Community auf TikTok die Stories annimmt und eventuell etwas Eigenes daraus macht oder ob sie in der App genau so genutzt werden wie auf Snapchat, Instagram und Co. Hier sind Stories seit Jahren eine Konstante, die lediglich kleine Updates und neue Features erhält. Instagrams CEO Adam Mosseri reagierte auf Matt Navarras Tweet und gab ein eigenes Statement ab:

This was inevitable. ByteDance has been looking for ways to get into connecting friends for years. They’re talented, they move fast, and they are nothing if not determined.

Auch Plattformen wie Pinterest, Twitter und LinkedIn entdeckten Stories, die ursprünglich von Snapchat stammen, für sich. Lediglich Twitter erkannte vor Kurzem, dass die dort Fleets genannten Stories nicht funktionierten und stellte das Format wieder ein.

Noch ein Content-Format für Social Media Manager

Da bereits erste Nutzer:innen Zugriff auf die Stories haben und TikTok den Test offiziell bestätigte, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis die App das Feature offiziell ausrollt. Stories sind ein beliebtes Tool, um mit den Followern spontaner in Kontakt zu treten und durch Umfragen und andere Sticker Engagement hervorzurufen. Da jedoch jede Social App etwas anders funktioniert und anderen Content hervorbringt, wird es nicht empfehlenswert sein, Stories von Instagram und Co. einfach auch auf TikTok zu posten. Für alle Social Media Manager oder User, die eigene Accounts betreuen, dürfte also bald einiges an Arbeit anstehen, wenn Stories auf TikTok in die eigene Strategie aufgenommen werden sollen.

Was hältst du von Stories auf Twitter? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*