Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
TikTok Guide: So sind andere Small Businesses auf der Plattform erfolgreich
© TikTok, annu1tochka - Canva

TikTok Guide: So sind andere Small Businesses auf der Plattform erfolgreich

Aniko Milz | 07.06.21

TikTok – ist das eine Plattform für mich und mein Unternehmen? In einer neuen Videoserie lässt TikTok die KMU der App zu Wort kommen und ihre Tipps zum Brand-Auftritt auf TikTok teilen.

TiKTok hat sich zu einer beliebten Plattform für Businesses gemausert, die mit passendem Content versuchen, eine jüngere Zielgruppe für sich und ihre Produkte zu begeistern. Damit diese den richtigen Ansatz für sich finden, gibt TikTok immer wieder Unterstützung und releast neue Tools und Guides für KMU. Das gleiche Ziel verfolgt nun auch der zweite Guide der „Behind the Business“-Serie, in dem Businesses lernen, wie andere TikTok bereits nutzen, um die Zielgruppenbindung zu stärken und sich als Marke zu etablieren.

Passt TikTok zu meinem Unternehmen?

Zunächst klärt TikTok in dem Guide, für wen die Plattform geeignet ist. Paul Bamba, der Gründer einer Gym-Kette, findet in dem Video ganz deutliche Worte:

Anyone that’s not on TikTok already stands to gain a lot. It’s going to show a different side of you, and it’s a perfect platform to do that and showcase it. And it’s a whole new marketplace. So if you’re already tapped into a marketplace, you can find a new one and grow more clients.


Nach der Entscheidung, den Step auf die Plattform zu wagen, stehen Brands jedoch vor der nächsten großen Herausforderung. Was soll ich posten? Auch hier geben die vorgestellten Brands eigene Tipps. Dana Pollock, Inhaberin einer Bäckerei, wusste, dass sie zuallererst die Farbvielfalt ihrer Macarons in den Vordergrund stellen wollte:

The first thing I did was show the macarons. I wanted to showcase all the bright colors to gauge and see what people would do,” she said. Of course, knowing what to post didn’t mean there weren’t any doubts: “I was a little embarrassed at first, but I got over that quickly and now I have so much fun with it.


Ein Rat, den alle Brands geben, die in den Videos zu Wort kommen, ist der Spaß an der Sache und die Regelmäßigkeit, mit der gepostet wird.

In real estate it’s ‘location, location, location,’ but in TikTok, it’s ‘post, post post‘,

erklärt Jonathan Propper, CEO von Putzmittelmarke Dropps. Durch regelmäßiges Posten und Ausprobieren können Small Businesses schnell lernen, was gut ankommt und was eher nicht. Im Video kommen noch weitere TikToker zu Wort und teilen ihre Top-Tipps.


Zwar gehen die Tipps nicht stark in die Tiefe, doch sie ermutigen, TikTok als Plattform einfach mal auszuprobieren. Vor allem weil die Tipps direkt von anderen kleinen Unternehmen kommen, können sie wertvoll für diejenigen sein, die noch unsicher sind, ob ihre Marke auf TikTok passt. Die Guide-Videos sind alle um die eineinhalb Minuten lang und auf TikToks Business-Seite zu finden. Für alle, die mit dem Gedanken spielen, ihr Business auf TikTok zu vertreten, können sich die Videos als Entscheidungshilfe nützlich machen.

Dank kreativer Automatisierung keine Kompromisse beim Content mehr: Mit dem kosenlosen Whitepaper „Time to Create“ kannst du deine Content-Fülle optimieren, Inhaltslücken schließen und dein Markenprofil schärfen – alles auf Basis kreativer Automatisierung. Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*