Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Neue Instagram-Funktionen: Fragen-Sticker per Foto beantworten und privat auf Posts reagieren

Neue Instagram-Funktionen: Fragen-Sticker per Foto beantworten und privat auf Posts reagieren

Niklas Lewanczik | 22.06.22

Instagram testet zwei neue Funktionen, die für deutlich mehr Interaktion mit Posts und Stories sorgen könnten – und deshalb für Creator und Brands besonders interessant sind.

Metas Tochter-Plattform Instagram ist im stetigen Wandel. Jüngst hat Meta CEO Mark Zuckerberg neue Monetarisierungsoptionen für die Plattform vorgestellt, während diese aktuell beispielsweise eine Full-Screen-Ansicht im Stile TikToks für diverse Inhalte testet. Parallel dazu experimentiert Instagram aktuell mit einer Reihe weiterer neuer Features, die die Interaktionen auf Beiträge pushen sollen. Dabei spielen Antworten per Foto und Direktnachrichten eine Rolle.

Das sind die neuen Instagram-Funktionen – im Test

Kürzlich entdeckten die Social-Media-Experten Ahmed Ghanem und Matt Navarra auf Instagram einen Test zu Notes, einem Feature, das es Usern ermöglicht, ihre Gedanken in Textform mit ihren Freund:innen zu teilen. Nun hat Ahmed Ghanem eine weitere, ähnlich gelagerte Funktion auf Instagram ausgemacht, die das Unternehmen aktuell testet. Dabei handelt es sich um um die Option, auf Posts mit einer privaten Nachricht direkt zu reagieren. Diese Funktion würde sich neben den Möglichkeiten einreihen, Posts zu kommentieren oder einfach eine Direct Message zu schicken.

Während diese Option, sollte sie eingeführt werden, zu mehr direkter Kommunikation zwischen Creatorn und Followern führen könnte, soll auch ein anderes neues Feature auf die Optimierung der Interaktion einzahlen.

Fragen-Sticker vor dem nächsten Update?

Reverse Engineer Alessandro Paluzzi dokumentiert via Screenshot bei Twitter einen Test für die Fragen-Sticker Instagrams. Seit 2018 ist der Fragen-Sticker in der Story für alle verfügbar.

Situationsabhängiger Fragen-Sticker bei Instagram
Situationsabhängiger Fragen-Sticker bei Instagram (2018), © Instagram

Momentan experimentiert Instagram zudem mit der Integration dieses beliebten Stickers in das Erfolgsformat Reels. Und nun könnte die Funktionalität des Stickers erweitert werden. Wie Paluzzi angibt, könnten User die Fragen der Creator bald mit einem Foto beantworten.

Bisher können Nutzer:innen auf Fragen-Sticker mit Text und Songs antworten. Für diese beiden im Test befindlichen Features gibt es kein offizielles Roll-out-Datum. Noch ist nicht klar, ob sie überhaupt für alle ausgerollt werden. Sollten die Tests jedoch zeigen, dass die Features für mehr Engagement bei den Inhalten der Creator sorgen, dürfte ein Launch in den kommenden Monaten anstehen. Denn die Follower-Bindung mithilfe starker UX- und Interaktionsoptionen ist für die Creator auf allen Plattformen eine wichtige Säule der eigenen Community- und Markenpflege.

Planbares User Engagement? Das ist möglich – mit dem neuen Guide zu user-basierter Content-Optimierung!

Jetzt kostenlos herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*

Über 30.000 Abonnenten können nicht irren. Melde dich jetzt zu unserem NEWSLETTER an: