Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
So geht Marketing auf TikTok: Diese Tipps hat die App für Unternehmen
Screenshot, © TikTok

So geht Marketing auf TikTok: Diese Tipps hat die App für Unternehmen

Nadine von Piechowski | 03.07.20

TikTok gibt Brands erstmalig Praxistipps, wie diese auf der Plattform durchstarten können. Dabei rät die App allen Adverstisern weiterhin: „Don't Make Ads. Make TikToks.".

TikTok ist längst im Mainstream angekommen. Mit über 113 Millionen App Downloads wird die Plattform auch für Advertiser immer interessanter. Daher launchte das Social-Media-Unternehmen erst kürzlich TikTok for Business. Auf der Website können Werbetreibende zwar eine Vielzahl an Case Studies einsehen, allerdings bietet die Werbeplattform keine neuen Möglichkeiten, Ads zu schalten. Hierfür gibt es externe Werbe-Tools wie den Creator Marketplace, der das Influencer Marketing auf TikTok erleichtern soll oder eine Self-Service-Werbe-Plattform, zu der nur ausgewählte Advertiser Zugang haben. Auf der Website TikTok for Buisness bietet das Unternehmen bis auf den Aufruf: „Don’t Make Ads, Make TikToks“ den Brands keinerlei Praxistipps – weder für die Tools noch für das Marketing auf der Plattform.

TikTok betont die einzigartigen Möglichkeiten für Unternehmen

Dies soll sich nun ändern, denn TikTok veröffentlichte auf Facebook erstmals anwendbare Tipps für Brands. In dem Post heißt es:

From creativity to culture, sound to seamlessness, we’re delighted to offer brands a range of opportunities to connect with the TikTok community. Check out these „distinctively TikTok“ characteristics that make it such a dynamic place for connecting with users, building brands and driving real business results.

Die dazugehörigen Grafiken sollen Unternehmen den Einstieg in das TikTok Marketing erleichtern. Doch obwohl zu einigen Anwendungen geraten wird, wie den Einsatz von Sound-Effekten und Musik, bleiben die Tipps eher schwammig.

Was TikTok Brands rät, um auf der Plattform durchzustarten, siehst du in der Infografik.

©TikTok
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*