Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Instagram launcht automatische Captions für Feed-Videos

Instagram launcht automatische Captions für Feed-Videos

Caroline Immer | 01.03.22

Auf dieses Feature haben viele User gewartet: Instagram launcht endlich automatische Untertitel für Videos im Feed. Hiervon können sowohl Nutzer:innen als auch Creator profitieren.

Im Juli 2021 kündigte Instagram erstmalig an, das lang ersehnte Feature Auto Captions zu testen. Bislang war die Funktion jedoch nur eingeschränkt und auf Englisch verfügbar. Doch ab dem heutigen Tag können deutlich mehr User, darunter auch Nutzer:innen in Deutschland, die KI-gestützten automatischen Untertitel bei ihren Feed-Videos aktivieren. Noch mehr unterstütze Sprachen und Länder sollen in den kommenden Monaten folgen.

© Instagram

Für mehr Barrierefreiheit

Von den Auto Captions profitieren insbesondere gehörlose und schwerhörige Menschen, die die Plattform hierdurch einfacher nutzen können. Aber auch für den Rest der User handelt es sich bei den Untertiteln um ein praktisches Feature. Etwa für Personen, die die App grundsätzlich lieber ohne Ton nutzen, oder jene, die sich gerade in einer Umgebung befinden, in der sie nicht laut Videos anschauen können, ist die Funktion nützlich.

Bislang hatte es Instagram nicht einmal unter die Top 10 der barrierefreisten großen Social-Media-Plattformen geschafft – dies könnte sich dank der neuen Funktion nun ändern. Immerhin den Captions-Sticker für automatische Untertitel in der Story rollte Instagram bereits im Mai 2021 aus.

Vorteile für Creator

Auch für Creator bringt die neue Funktion gleich mehrere Benefits mit sich. So wird ihnen zum einen die Arbeit abgenommen, mühselig selbst Untertitel für ihre Videos zu erstellen. Zum anderen können sie mit deutlich mehr Engagement und Views rechnen als bei Videos, die ohne Auto Captions auskommen: User, die den Ton nicht hören können oder möchten, müssen nicht weiterscrollen.

Wer die neue Funktion gleich ausprobieren möchte, findet die Auto Captions über die erweiterten Einstellungen bei der Erstellung eines neuen Beitrags. Aktiviere hier einfach unter dem Punkt Barrierefreiheit das Feature „Untertitel anzeigen“. Du willst nicht nur deinen Instagram-Account, sondern auch deine Website inklusiver gestalten? Hier findest du sechs Tipps für mehr Barrierefreiheit und ein besseres User-Erlebnis.

E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt E-Book sichern!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*