Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Instagram zeigt Feed und Story Insights jetzt auf dem Desktop an
© Alexander Shatov - Unsplash

Instagram zeigt Feed und Story Insights jetzt auf dem Desktop an

Niklas Lewanczik | 01.07.21

Anlässlich des World Social Media Days Ende Juni hat Instagram allen Usern eine hilfreiche neue Funktion bereitgestellt, die noch mehr Übersicht am Desktop verspricht.

Performance Checks für Instagram gehören für Creator, Social Media Manager und alle aktiven User der Plattform zum Alltag. Doch während die Insights in der App kleinteilig aufgelistet werden, konnten Nutzer:innen über den Desktop bisher kaum ermitteln, wie gut ihr Content im Feed oder in einer Story funktioniert hat. Das ändert Instagram nun – und schließt damit an eine Entwicklung hin zu mehr Funktionalität vom Desktop aus an.

Instagram via Desktop: Nach dem Posting-Test kommen Insights für Stories und Feed

Die Bearbeitung und Analyse von Instagram Content am Desktop stellt für viele User eine willkommene Option dar; das lässt sich zumindest von den durchaus positiven medialen Reaktionen auf das Bekanntwerden des jüngsten Instagram-Tests ableiten. Denn erst kürzlich hatte die Social-Plattform mit einem neuen Posting-Feature für den Desktop experimentiert. Über das Creator Studio können User mit einem Business-Konto sich bereits diverser Aufgaben am Desktop annehmen, doch das getestete Feature wäre auch für private Konten relevant.

Jetzt erhalten Social Media Manager sogar noch weitreichendere Desktop-Optionen. Via Twitter teilte Instagram pünktlich zum World Social Media Day (30. Juni) eine kurze Ankündigung. Demnach können Nutzer:innen künftig am Desktop Insights zur Performance im Feed und in den Stories nachvollziehen.

Nun stellt diese Meldung einerseits nur eine kleine Veränderung im Instagram-Kosmos dar. Andererseits könnte sie einige Workflows insbesondere für Social Media Manager deutlich optimieren. Außerdem deuten die jüngsten News der Plattform darauf hin, dass auch weitere Features für den Desktop eingeführt werden könnten, wenn das Feedback der Community weiterhin entsprechend positiv ausfällt.

In der nun schon dritten Auflage des E-Books bringen wir dich mit den wichtigsten Informationen, Tipps & Tricks und hilfreichen Checklisten auf den neuesten Stand, damit du dein E-Mail-Marketing und Lead Management rechtssicher gestalten kannst. Jetzt kostenlos herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*