Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Creator Next: TikTok launcht eine Plattform für alle Monetarisierungsoptionen

Creator Next: TikTok launcht eine Plattform für alle Monetarisierungsoptionen

Nadine von Piechowski | 02.12.21

TikTok Creator aufgepasst: Die Kurzvideoplattform macht es nun einfacher, alle Features, mit denen Geld verdient werden kann, zu überblicken. Hierfür launchte TikTok einen neuen Creator Next Hub.

[…] we want to offer a range of opportunities that reward the creativity and passion that goes into making TikTok the global community it is – a unique place where culture starts and creativity knows no bounds,

schreibt TikTok auf dem eigenen Newsblog und erklärt damit, warum die Kurzvideoplattform nun den Creator Next Hub launcht. Auf dieser Website vereint die Bytedance-Anwendung alle Monetarisierungs-Tools, die populären TikToker:innen zur Verfügung stehen. Augenscheinlich möchte die Plattform mit der Creator-Next-Plattform zu den anderen Social Media wie Instagram, YouTube oder Snapchat hinsichtlich der Monetarisierungsmöglichkeiten für Creator aufschließen. Denn hier haben die Konkurrenzplattformen immer noch die Nase vorn.

Tips, Video-Gifts und einfacher Zugang zum Creator Marketplace: Das bringt der Creator Next Hub

Neben dem 200 Millionen US-Dollar schweren Creators Fund, den TikTok 2020 ins Leben rief, kommen jetzt drei weitere Neuheiten, mit denen Creator über die Plattform Geld verdienen können:

1. Tips

TikTok testete bereits ein Tipping Feature, mit dem User direkt ein Trinkgeld an ihre Lieblings-Creator schicken können. Jetzt rollt die Bytedance App die Funktion für alle Nutzer:innen und TikToker:innen aus. Um Tips zu erhalten, müssen die Creator über 18 Jahre alt sein, mehr als 10.000 Follower haben und einen aktiven Account betreiben.

Tip Feature bei TikTok
Das Tip Feature bei TikTok, © TikTok

2. Video-Gifts

Jetzt können User nicht nur in Live Streams sogenannte Diamanten verschicken. Anhand der Summe der erhaltenen Icons berechnet TikTok eine Summe, die dann an den Creator ausgezahlt wird. Dies ist nun auch unter normalen Clips möglich. Nutzer:innen können jetzt auch Diamanten über die Videokommentare verschicken. TikTok erklärt:

Video Gifts feature gives creators another opportunity to collect Diamonds by allowing their viewers to send a virtual gift in the comments section of a video.

Um die Video-Gifts zu nutzen, müssen Creator neben anderen Anforderungen mindestens 100.000 Follower haben.

3. Creator Marketplace

Die Kurzvideoplattform erweitert den Zugang zum Creator Marketplace. TikToker:innen, die nun über die Plattform Kooperationspartner:innen finden möchten, müssen anstatt der bisherigen 100.000 Follower nur noch 10.000 Abonnent:innen vorweisen. TikTok erklärt:

We also want to make it easier for creators to collaborate with brands on TikTok, where creators‘ sponsored recommendations on products and services can spark massive moments for brands worldwide. That’s why we’re opening the TikTok Creator Marketplace (TTCM) to more creators.

TikTok: Creator Next soll alle Monetarisierungs-Tools vereinen

Die nun gelaunchte Plattform soll für Creator den Zugang zu dem Creators Fund, dem Creators Marketplace sowie den Zugriff auf die Tools Tips, Video- und Live-Gifts vereinfachen. Der Creator Next Hub ist momentan in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien verfügbar.

E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*