Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
SEO - Suchmaschinenoptimierung
Das ist Googles neues Interface für lokale Suchen
© OnlineMarketing.de, Mitchell Luo via Canva

Das ist Googles neues Interface für lokale Suchen

Niklas Lewanczik | 10.12.21

Die Suchmaschine rollt ein neues Design für das Local Pack und die Maps in der Suche aus. Dabei wird die Karte auf dem Desktop neu positioniert.

Gute Neuigkeiten für auf Local Marketing fokussierte SEOs: Google liefert für den Desktop ein neues Local Pack. Und dieses ermöglicht, dass Suchergebnisse in den SERPs weiter oben angezeigt werden. Denn das neue Design verschiebt die große Karte und stellt lokale Geschäfte und dergleichen mehr in den Fokus.

Google bestätigt neues Design für das Local Pack: Mehr Traffic für gute SEO?

Schon seit längerem hatte Google eine Veränderung der Darstellung von lokalen Suchergebnissen auf dem Desktop getestet. Nun wird das neue Layout für die Suche offiziell ausgerollt. Das bestätigte das Suchmaschinenunternehmen gegenüber Search Engine Land. Im Beitrag von SEO-Experte Barry Schwartz, der das Design bereits nutzen kann, heißt es von Unternehmensseite:

We’re constantly exploring ways to connect people with the helpful information that they’re seeking. We’re currently rolling out an update to the Search interface on desktop so when people search for places or businesses nearby, like ‘parks near me’ or ‘restaurants near me,’ they’ll easily see local results on the left and a map on the right. We expect this to be broadly available over the coming weeks.

In den kommenden Wochen sollen demnach diverse User bei lokalen Ergebnissen auf dem Desktop rechts die Karte und links die Local Results sehen.

Das neue Design für das Local Pack auf dem Desktop bei Google, Screenshot Google
Das neue Design für das Local Pack auf dem Desktop bei Google (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht), Screenshot Google

Bisher war im Local Pack die Karte den Suchergebnissen übergeordnet. Somit waren diese zum Teil nicht einmal Above the Fold zu sehen.

Die bisherige Ansicht für das Local Pack bei Google
Die bisherige Ansicht für das Local Pack bei Google (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht), Screenshot Google

Die Nebenordnung von der Karte sowie lokalen Ergebnissen zu Geschäften, Restaurants und dergleichen mehr könnte dafür sorgen, dass mehr Suchende mit den Websites oder Calls-to-Action der lokalen Anbieter:innen interagieren. Daher dürfte dieses Update für Local SEOs eine willkommene Nachricht sein. Zuletzt hatte Google für diese und Unternehmen überhaupt den Local Opportunity Finder gelauncht. Dieses kostenlose Tool hilft bei der Optimierung im neu benannten Bereich Google Business Profile (ehemals Google My Business).

Wir selbst konnten das neue Design für lokale Suchen auf dem Desktop schon bei den ersten Suchanfragen entdecken, aber bei längst nicht allen. Das sollte sich aber zeitnah ändern. Kannst du schon auf die neue Ansicht zugreifen? Lass es uns gern in den Kommentaren wissen.

Das lokale Google Ranking zu verbessern, sollte auf der Prioritätenliste jedes Unternehmens stehen. Das Salesurance E-Book zeigt auf, wie das Google Ranking funktioniert und welche Faktoren entscheiden, welches Unternehmen von Google auf den obersten Plätzen gerankt wird.

Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*