Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Performance Marketing
Apple kündigt Offer Codes an: Developer können so ihre Apps promoten
© Apple

Apple kündigt Offer Codes an: Developer können so ihre Apps promoten

Aniko Milz | 03.09.20

Mit Offer Codes können Developer des App Stores Gratismonate oder Discounts in ihren Apps verbauen oder die Vergünstigungen per Mail verschicken.

Techkonzern Apple bietet den Developern des App Stores neue Möglichkeiten, Subscriber dazu beziehungsweise zurück zu gewinnen. Mit Discounts oder Gratisangeboten soll das Interesse der Kunden für die eigene App geweckt werden. Apple beschreibt die sogenannten Offer Codes als „unique, alphanumeric codes that provide free or discounted prices for auto-renewable subscriptions.“

Gratismonate oder Vergünstigungen für die Subscriber

Drei verschiedene Varianten der Offer Codes stellt Apple vor: Free, Pay as you go und Pay up front. App-Entwickler können entweder Gratismonate vergeben, die in ein bezahltes Abonnement übergehen, einen Discount beispielsweise auf die ersten drei Monate geben, oder in der Pay-up-front-Version eine jährliche Zahlung einmalig niedriger ansetzen.

Die Discount Codes können sowohl online als auch offline ausgegeben werden – zum Beispiel in einem Newsletter oder bei einem Event. Die Codes sind für die Kunden nur einmalig pro Angebot einlösbar. In ihrem Account können sie jedoch zehn verschiedene Offer Codes gleichzeitig laufen haben. Für App-Entwickler können die Offer Codes eine Chance bieten, ihre App zu promoten und Subscriber dazuzugewinnen. Doch auch für Apple bedeuten mehr Subscriber jeder App mehr Umsatz. Schließlich streicht das Unternehmen im ersten Jahr 30 Prozent der Subscription Fees ein und in den folgenden Jahren immerhin noch 15 Prozent.

Die Offer Codes kommen mit iOS 14

Die Offer Codes sollen im Laufe des Jahres verfügbar werden. Die Codes können entweder über eine einmalig nutzbare URL eingelöst werden. Oder in der App, wenn Developer die presentCodeRedemptionSheet API eingebaut haben. Customer müssen zum Einlösen iOS 14 oder iPadOS 14 installiert haben. Daher ist zu vermuten, dass der Launch der Offer Codes mit dem Launch von iOS 14 zusammenfällt oder kurz darauf folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*