Marketing Strategie

5 Digitaltrends 2017: Diese Themen sollten auf deiner Agenda stehen

Die kostenlose Webinarserie von Sitecore stellt in 5 Sessions die relevanten Trends der Digitalbranche für das kommende Jahr vor. [Anzeige]

© olly - Fotolia.com

Sitecore versammelt für eine Webinarreihe Vordenker, um die Digitaltrends im kommenden Jahr zu beleuchten. Unternehmen erfahren hier in fünf Sessions, welche Themen sie unbedingt auf der Agenda für 2017 haben sollten.

Direkt zur Anmeldung

Die Digitale Transformation wird nicht langsamer – im Gegenteil

Die Digitale Transformation sorgt dafür, dass sich die Geschäftswelt gründlich wandelt. Sämtliche Unternehmen müssen sich umstellen, um den Anschluss nicht zu verpassen und somit auf der Strecke zu bleiben. Die heutige Technologie ermöglicht es, die Reise der Kunden immer detaillierter nachzuzeichnen und an verschiedenen Punkten anzusetzen, um das bestmögliche Kundenerlebnis zu liefern. Gleichzeitig hat sich daher auch eine Erwartungshaltung bei den Usern entwickelt, die Relevanz fordern und nur durch echte Mehrwerte zu begeistern sind.

Sitecore hat dies als Anlass genommen, um eine fünfteilige Webinarserie ins Leben zu rufen. Der weltweite Marktführer für Customer Experience Management Software betreut 4.400 globale Marken wie American Express oder L’Oréal. Ausgewählte Experten lehren die Teilnehmer in diesem Rahmen verschiedene Strategien, um die Digitale Transformation erfolgreich zu meistern. Wer zu den einzelnen Terminen keine Zeit findet, kann sich trotzdem registrieren und bekommt im Anschluss eine Aufzeichnung der Session zugeschickt. Als Bonus erhalten registrierte Teilnehmer spannende Einblicke in das Buch „Digitale Transformation“ von Tim Cole.

sitecore-webinarserie-header

Digitaltrends 2017 – Themen und Termine

1) Marketing 3.0 – Zuhören ist das neue Verkaufen

  • © pathdoc - Fotolia.com

    © pathdoc – Fotolia.com

    31. Januar 2016 | 11.00 – 12.00 Uhr

  • Tim Cole, Internet-Publizist

Viele Unternehmen müssen ihre Kommunikation radikal überarbeiten. Wer glaubt, dass bei der Kundenansprache im digitalen Zeitalter immer noch die gleichen Regeln herrschen wie zuvor, wird die Digitale Transformation nicht überleben.

Der Journalist und Buchautor Tim Cole erklärt den Teilnehmern des Webinars, wie sie den Schritt vom Marketing 2.0 hin zum Marketing 3.0 schaffen. Insbesondere hierzulande gilt es, den digitalen Wandel nicht zu verschlafen. Der gebürtige US-Amerikaner weiß, wovon er spricht. Schließlich hat er über 40 Jahre in Deutschland verbracht und die Wirtschafts-Trends beobachtet.

2) Digitale Vulkane

  • © Wead - Fotolia.com

    © Wead – Fotolia.com

    7. Februar 2017 | 11.00 – 12.00 Uhr

  • Dietmar Dahmen, Markenvisionär und Creative Consultant

Dietmar Dahmen ist für seine fulminanten Vorträge in der Branche berühmt. Laut dem Futurologen sitzen wir alle momentan auf einem Vulkan. Disruptionen sorgen für stetige Veränderungen unserer Umgebung. Der Vulkan ist dabei gleichzeitig auch ein Akronym, das die moderne Businesswelt beschreibt: Volatil, Ungewiss, Liquide, Komplex, Anders und Negation des Bestehenden.

In dem Webinar führt Dahmen die Zuschauer durch die neue Welt von Daten, Algorithmen und Cloud basierter A.I.

3) Privacy by Design: Gesetzeskonform zum 1:1-Marketing Champion

  • © sebra - Fotolia.com

    © sebra – Fotolia.com

    9. Februar 2017 | 11.00 – 12.00 Uhr

  • Frank Hohmeyer und Andrew Sanderson, kuehlhaus AG

Dank One-to-One Marketing können Unternehmen ihren Kunden persönlich auf sie zugeschnittene Informationen ausliefern. Das führt zu höherer Relevanz und steigenden Response Rates. Die Grundlage dafür bildet der intelligente Einsatz von Daten, wobei das Gesetz insbesondere in Deutschland strenge Regulierungen vorsieht. Wer auf Individualisierung dank Personas, Profiles oder Segmentbildung setzt, sollte sich hier auskennen.

Frank Hohmeyer und Andrew Sanderson von der kuehlhaus AG lehren die Teilnehmer in diesem Vortrag, wie sie One-to-One Marketing umsetzen und dabei die Privatsphäre ihrer Kunden wahren.

4) Loyale Kunden – durch eine besseres und relevantes Shoppingerlebnis

  • © kantver - Fotolia.com

    © kantver – Fotolia.com

    14. Februar 2017 | 11.00 – 12.00 Uhr

  • Annette Rust, Digital Strategist, Avanade Deutschland

Personalisierung ist eine vielversprechende Taktik im E-Commerce, um sich einen loyalen Kundenstamm aufzubauen. Die User wünschen sich heute eine individualisierte Customer Experience, daher sollten Unternehmen also nicht ihr Produkt, sondern ihre Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Doch das funktioniert nur, wenn sämtliche Kanäle zusammenarbeiten.

Annette Rust von Avanade Deutschland demonstriert in diesem Teil der Webinarserie, wie Händler im B2C- und B2B-Commerce Kundenzentrierung realisieren.

5) 3 – 2 – 1: Startschuss für die Personalisierung

  • © Melpomene - Fotolia.com

    © Melpomene – Fotolia.com

    23. Februar 2017 | 10.00 – 11.00 Uhr

  • Unic AG

Auch bei diesem Webinar liegt der Fokus auf Personalisierung. Allerdings kommen diesmal nicht nur Teilnehmer aus dem Handel auf ihre Kosten, sondern sämtliche Mitstreiter der Digitalbranche. Im Zentrum steht die Gewährleistung einer kanalübergreifenden und emotionalen Customer Experience.

Die Unic AG zeigt praxisnah, wie der Einsteig in die Personalisierung bewerkstelligt wird und welche Hürden dabei auftreten können.


Die Teilnahme an der Webinarserie ist kostenlos. Eine Anmeldung ermöglicht den Zugang zu allen Webinaren.


Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit Sitecore entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.