Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Marketing Tools
Die besten PPC Tools für Amazon Advertising im Test
© Morning Brew - Unsplash

Die besten PPC Tools für Amazon Advertising im Test

Ein Gastbeitrag von Thomas Koch | 13.08.20

Wir befinden uns im Jahre 2020. Der ganze PPC-Bereich ist von US-Anbietern besetzt. Der ganze PPC-Bereich? Nein! Ein unbeugsamer, deutscher Anbieter hört nicht auf, der US-amerikanischen Konkurrenz Widerstand zu leisten.

Diese Erkenntnis, die uns seit Jahrzehnten aus den Comic-Bestsellern rund um Asterix & Co. bekannt ist, ist die Quintessenz des unabhängigen Tests des PPC-Experten David Zimmermann. Zwar dominieren hier vor allem Anbieter aus den USA die Bestenliste der gut 40 getesteten internationalen Amazon PPC Tools. Mit Adspert hat es aber auch ein deutsches Unternehmen unter die Top Fünf geschafft und das vor allem, weil das Tool insbesondere die Gewinnorientierung im Blick hat. Ein weiteres Mal zeigt sich, dass KI-Technologien aus Deutschland mitunter besser sind als der pauschale Ruf, der ihnen vorauseilt. 

Amazon Advertising: Wachstum gegen den Trend

Die meisten Werbekanäle verzeichnen während der Coronakrise einen deutlichen Rückgang der Spendings. Ganz anders sieht es bei Amazon aus: Auch dank der Werbung der Verkäufer verzeichnet Amazon wieder einmal einen Rekordgewinn in seiner 26-jährigen Firmengeschichte. Der Erfolg sorgt bei vielen Händlern für eine Art Hass-Liebe: Amazon ist Mitbewerber und wichtigster Marktplatz zugleich. Durch die immer stärker werdende Konkurrenz, insbesondere aus China, aber auch den USA und anderen Ländern sind deutsche Händler und Marken fast schon gezwungen ebenfalls in Amazon Advertising zu investieren, um ihre Sichtbarkeit auf den besten Platzierungen und damit ihren Abverkauf zu steigern. 

Dabei treffen Werbetreibende gleich auf mehrere Herausforderungen: Die Werbeplattform ist komplex, die Kampagnen und Gebote auf Keywords und Produkte werden schnell unübersichtlich und zu guter Letzt liefert Amazon rückwirkend nur Analyse-Daten der vergangenen 60 Tage. Alles Gründe, warum immer mehr Werbetreibende und Agenturen alternative Lösungen für die Amazon-PPC-Kampagnen nutzen. Dabei zeigt ein unabhängiger Test des Amazon-PPC-Beraters David Zimmermann, dass sich die deutschen Tool-Anbieter nicht hinter der internationalen Konkurrenz verstecken müssen.

Die Top Fünf: Vier Mal USA – ein Mal Deutschland

Mehr als 40 Tools hat David Zimmermann, der lange Jahre selbst beim Anbieter Sellics gearbeitet hat, auf Herz und Nieren oder besser auf KI, Features und Funktionen getestet. Das erstaunliche Ergebnis: Von den Top Fünf Tools für Amazon-PPC-Automatisierung kommen vier aus den USA – und eines aus Berlin. Die KI-basierte Lösung Adspert. Unter den Top Ten finden sich insgesamt sogar drei Lösungen aus Deutschland.

Fast unbemerkt hat Deutschland mit Adspert mindestens eine MarTech-Lösung im Angebot, die mit den führenden KI-Experten aus den USA auf Augenhöhe ist.

Die besten Tools nutzen fortgeschrittene Machine-Learning-Algorithmen, um Werbekonten zu analysieren, Muster zu erkennen und dann proaktiv Gebote anzupassen sowie Keywords zu generieren. Idealerweise natürlich auf allen verfügbaren Amazon Marktplätzen,

erklärt David Zimmermann. Um solch ein Tool zu entwickeln, braucht es Experten für künstliche Intelligenz, für Datenanalysen und natürlich auch für Amazon Advertising.

Man kann Adspert nur dazu beglückwünschen, dies mit ihrem Berliner Team erfolgreich vereint und es als einziger europäischer Vertreter in die Top 5 geschafft zu haben,

so Zimmermann. David Zimmermann hat sich mit seinem Team alle Tools einem ausführlichen Check unterzogen und gibt hier exklusiv eine kurze Einschätzung zu den besten Amazon PPC Tools.

Die TOP 5 Amazon PPC Tools


ToolOrtURLPlattformen
1 Pacvue Seattle, USA www.pacvue.comAmazon Advertising69
2 Perpetua San Francisco, USAwww.perpetua.ioAmazon Advertising44
3Downstream Seattle, USA www.downstreamimpact.comAmazon Advertising41,5
4 Adspert Berlin, Deutschlandwww.adspert.netAmazon Advertising
Google Ads
Microsoft Advertising
Yandex.Direct
41
5 Sellozo Kansas, USAwww.sellozo.comAmazon Advertising39

Der Testsieger: Pacvue

David Zimmermann: Pacvue ist in unserem Test der Testsieger und sticht vor allem mit seiner Masse an Automatisierungsfunktionen heraus. Der Umfang der möglichen Einstellungen hat uns überrascht: Während viele Tools in Teilbereichen des Tests gut abschnitten, vereint Pacvue fast alle denkbaren Funktionen in einem Tool.

Es sind zwar nicht alle Funktionen als gleichwertig zu betrachten, nichtsdestotrotz führte die Masse an Möglichkeiten letztlich zur Spitze. Pacvue lässt Werbetreibende ihr Amazon Advertising genau so optimieren, wie es im Einzelfall gewünscht ist. 

Der Deutsche Herausforderer: Adspert

David Zimmermann: Adspert fokussiert sich auf die KI-basierte Automatisierung (im Gegensatz zur regelbasierten) und bietet hierbei alle wesentlichen Automatisierungen an, die man sich als Werbetreibender auf Amazon wünschen kann.

Unter den Top 30 Anbietern konnte Adspert zudem als einziges Tool wirklich im Bereich gewinnorientierter Automatisierung überzeugen. Die meisten anderen Tools setzen hingegen auf die technisch einfach umzusetzende ACoS (Advertising Costs of Sale)-basierte Automatisierung, welche sich zwar leichter steuern lässt, aber oft zu einem niedrigeren Gesamtgewinn führt.

Insbesondere im Bereich “Keyword Harvesting” ist Adspert neben Perpetua das einzige Tool, das die Bewegungen von Keywords zwischen Kampagnen verschiedener Anzeigentypen (Sponsored Products, Brands & Display) automatisieren lässt – ein immenser zeitlicher Zugewinn.

Wer ein Amazon Advertising Tool mit deutschsprachigem Support sucht, der kommt nach diesem Test um Adspert nicht herum: Das SaaS Tool optimiert übrigens nicht nur Amazon Advertising Accounts sondern auch Google Ads, Microsoft Advertising und Yandex.Direct.

Platz 2, 3 und 5: Perpetua, Downstream und Sellozo

David Zimmermann: Perpetua bietet ebenfalls eine breite Palette an Automatisierungen. Der Anbieter fällt neben der angesprochenen Automatisierung zum Keyword Harvesting vor allem mit einer ausgeklügelten Prozessvereinfachung zur Erstellung von Sponsored-Brands-Videoanzeigen auf und ist somit vor allem für Anbieter interessant, die auf Videos setzen.

Downstream, im Test mit einem halben Punkt vor Adspert, ist ebenfalls breit gefächert und hebt sich vor allem mit umfangreichen Funktionen zur Massenbearbeitung und individuellem Reporting ab. Im Gegensatz zu Adspert (und Pacvue) fehlen aber sowohl Downstream als auch Perpetua die mächtige Funktion, automatisiert schlecht performende Suchbegriffe auf negativ zu setzen.

Sellozo auf Platz fünf enthält ebenfalls einen Großteil der Automatisierungsfunktionen und sticht vor allem mit einer cleveren Visualisierung der Keyword Harvesting Automation hervor.

Der Test zeigt vor allem drei Dinge:

  • Es gibt ein großes und unübersichtliches Angebot an Amazon PPC-Tools mit teilweise sehr unterschiedlichem Leistungsumfang. Für Werbetreibende ist es sehr schwer, den Überblick zu behalten und das richtige Tool auswählen. 
  • Die meisten Top Tools kommen aus dem Amazon-Heimatland USA. Sie bieten deutschen Kunden allerdings auch keinen deutschsprachigen Support an. Aber zum Glück zeigt der Test auch:
  • Deutschland kann Amazon: Es gibt deutsche Anbieter, die mit der internationalen Spitzengruppe mithalten können. Neben Adspert schnitten auch BidX aus Darmstadt (8. Platz) und metoda aus München (9. Platz) gut ab. Bei BidX lobt Zimmermann ebenfalls das Keyword Harvesting sowie die Custom Rules und das gute Reporting. Auf dem neunten Platz landete das Münchner Tool metoda. Der Anbieter aus München ist ebenfalls breit gefächert aufgestellt und bietet als eines von nur zwei Tools die Analyse der Amazon-Store-Performance-Daten an.

Die deutschen Anbieter und ihre Platzierungen

4 Adspert Berlinwww.adspert.netAmazon Advertising
Google Ads
Microsoft Advertising
Yandex.Direct
41
8BidXDarmstadtwww.bidx-tool.comAmazon Advertising36,5
9 metoda Münchenwww.metoda.comAmazon Advertising36
15SellicsBerlinwww.sellics.comAmazon Advertising27
17AdferenceLüneburgwww.adference.comAmazon Advertising
Google Ads
24
22Factor AKölnwww.factor-a.deAmazon Advertising22
40AmalyzeMünchenwww.amalyze.comAmazon Advertising2,5

Fazit

PPC, das ist alles andere als neu, funktioniert nicht ohne die Unterstützung digitaler Lösungen. Sie ersetzen nicht die Definition von Zielen und Strategien. Die kontinuierliche Reaktion auf Marktgegebenheiten, veränderte Rahmenbedingungen sowie die Identifikation der besten Gebote zu jeder Tageszeit und die automatisierte Optimierung ist mit Manpower jedoch schlicht nicht zu bewältigen. Jedes Unternehmen, das gerade in schwierigen Zeiten darauf angewiesen ist auch Amazon als Verkaufsplattform stärker als sonst zu nutzen (Analogien zu PPC-Marketing bei Google & Co. sind hier selbstverständlich), sollte sich sehr gut überlegen, welches Tool zum Einsatz kommt und was dabei vor allem wichtig ist. Da im PPC-Umfeld Profitmaximierung und Gewinnorientierung weit vorn stehen dürften, ist es umso erfreulicher, dass gerade hier ein passendes Tool aus Deutschland, dem Land der Effizienzweltmeister, stammt. 


Die Testergebnisse stammen aus David Zimmmermanns Test und spiegeln keine Bewertung der OnlineMarketing.de-Redaktion wider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*