Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Cases
DuckDuckGo erreicht über 100 Milliarden Suchen

DuckDuckGo erreicht über 100 Milliarden Suchen

Niklas Lewanczik | 14.01.22

Die datenschutzzentrierte Suchmaschine DuckDuckGo hat inzwischen einen neuen Meilenstein erreicht. 100 Milliarden Mal haben User gesucht, ohne getrackt zu werden.

Das Bewusstsein für den Datenschutz der User im Digitalraum wächst bei der Internet Community. Während Google das Support-Ende für Third Party Cookies in die Wege leitet und Apple mit der App Tracking Transparency für mehr Selbstbestimmung der iOS User beim Datenschutz gesorgt hat, erfreuen sich datenschutzzentrierte Dienste zunehmender Beliebtheit. Das gilt auch für die Suchmaschine DuckDuckGo (DDG). Diese gab nun bekannt, dass die Marke von insgesamt 100 Milliarden Suchen geknackt wurde. Erst ein Jahr zuvor hatte DuckDuckGo einen anderen Meilenstein erreicht.

DuckDuckGo: In Deutschland schon eine der populärsten Google-Alternativen

Im Januar 2021 gab DDG bekannt, dass erstmals 100 Millionen Suchen pro Tag bei der Suchmaschine erreicht worden waren. Und obwohl die Suchmaschine laut Statcounter einen gerade im Vergleich zum übermächtigen Google geringen Marktanteil von global 0,67 Prozent hat, nimmt die Nutzung des Dienstes zu. Denn bei Twitter teilte das Unternehmen einen Tweet, der das Erreichen von 100 Milliarden Suchanfragen feiert:

DuckDuckGo betont dabei auch, dass die Suchhistorie der User, die auf die Suche setzen, nicht als Datenset für Dritte genutzt wird. Gerade der starke Fokus auf den Datenschutz dürfte viele Nutzer:innen für DDG begeistern. In Deutschland ist die Suchmaschine laut Statcounter nach Google, Bing und Ecosia mit 0,88 Prozent Marktanteil sogar schon die viertbeliebteste – noch vor Yahoo.

Auf der DuckDuckGo Traffic Website kannst du nachlesen, wie viele Suchen es dort im Schnitt und insgesamt gibt. 2021 wurden über 35 Milliarden Suchanfragen bedient. Das sind mehr als doppelt so viele wie noch 2019. Der Durchschnitt der bedienten Suchanfragen liegt derzeit bei über 104 Millionen pro Tag. Branchenprimus Google stellt diese Zahlen jedoch in den Schatten. Bei der Suchmaschine von Alphabet werden keine offiziellen Zahlen veröffentlicht. Laut Schätzung von HubSpot kommen aber mindestens 5,6 Milliarden Suchen täglich zustande – Tendenz steigend.

Masterplan: Wie du dir zeit- und kostenintensive Website-Relaunch-Projekte künftig sparen kannst

Nur noch ein letztes Mal: Dieser Guide bereitet dich mit relevanten Schritt-für-Schritt-Leitfragen optimal auf deinen nächsten letzten Relaunch vor.

Jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*